Jack Slaughter: Folge 02: Professor Dooms Erwachen

Folge 02: Professor Dooms Erwachen

Verlag: Folgenreich [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Horror
Amazon-Bestellnummer B001GCZXUS

Preis: 6,58 Euro bei Amazon.de [Stand: 22. Juli 2019]
Preisvergleich bei buecher24.de
Von seiner verstorbenen Großmutter erfährt Jack weitere Details zu seiner Bestimmung, die Tochter des Lichts zu sein. Leider bleibt sein Versuch erfolglos, seine Großmutter darauf hinzuweisen, dass er kein Mädchen ist. Auf einem Jahrmarkt soll er seinem Schicksal folgen. Unterdessen bereitet Professor Doom alles vor, um den geplanten Rachefeldzug zu beginnen. Sein erstes Opfer, soll seine ehemalige Assistentin Dr. Kim Novak sein, die an einem Bikini-Wettbewerb teilgenommen hat und anschließend von Jack nach Hause gebracht wird. Dort werden sie bereits erwartet.

Eine Mischung aus Horror und Comedy ist sicher eine riskante Sache. In diese Nische springt "Jack Slaughter" und macht das richtig gut. Diente die erste Folge dazu, die Charaktere einzuführen, kristallisiert sich hier schon etwas wie Handlung heraus. Und die ist gespickt mit humorvollen Dialogen und guten Einfällen. Der Gruselfaktor steht dabei ein wenig zurück, doch wenn Jack Slaughter seine Barbie aktiviert, um das Böse zu bekämpfen ist das ganz großes Kino.

In akustischer Hinsicht kann die Sie Serie durch ihre ausnahmslos guten Sprecher punkten. Simon Jäger und David Nathan sind als Jack Slaughter und dessen Kumpel Tony Bishop einfach eine Wucht. Klaus-Dieter Klebsch gibt einen diabolisch guten Professor Doom, auch wenn er diesen oft überzeichnet spricht. Doch gerade das macht den Comedyfaktor dieser Figur aus. Mit Till Hagen als Erzähler und Ariane Borbach als Kim Novak sind weitere Hörspielgranaten dabei. Schon jetzt ist Basil Creaper, der unbedingt der Assistent von Professor Doom werden will, einer meiner Lieblingscharaktere, der von Rainer Fritzsche hervorragend dargestellt wird. Auch die Geräuschkulisse ist glaubhaft und wird durch passende Musik unterstützt.
Fazit
"Professor Dooms Erwachen" hält, was die erste Folge von "Jack Slaugther" versprochen hat. Die Mischung aus Comedy und Horror geht zu einhundert Prozent auf und ist überaus gelungen. Ein kurzweiliger Hörspaß mit hervorragenden Sprechern. Freue mich auf den nächsten Teil.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jack Slaughter:
Tochter des Lichts

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10434.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 06. Juli 2019

Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung