Die drei Fragezeichen: Folge 190: Die drei Fragezeichen und die Kammer der Rätsel

Folge 190: Die drei Fragezeichen und die Kammer der Rätsel

Verlag: Europa [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
Amazon-Bestellnummer B075NVY35J

Preis: 7,79 Euro bei Amazon.de [Stand: 30. September 2020]
Preisvergleich bei buecher24.de
Mit einem eher ungewöhnlichen Auftrag werden die drei Detektive Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews beauftragt. Um eine Wette zu gewinnen, bittet sie ein Mann, an einem Rätselwettbewerb teilzunehmen. Die Aufgabe besteht darin, fünf Räume in ein einem Escaperoom schneller zu bewerkstelligen, als ein gegnerisches Team. Natürlich ist das nach dem Geschmack der drei Detektive. Doch schon die Ankunft beim Ort des Geschehens entpuppt sich als gefährlich. Im Verlauf der einzelnen Rätsel müssen sie dann erkennen, dass scheinbar viel mehr hinter dem harmlosen Auftrag steckt.

Seit fast vierzig Jahren erfreuen die Abenteuer der drei Fragezeichen die Hörspielgemeinde. Autor André Minninger greift den modernen Trend der Escaperooms auf und macht daraus eine interessante Geschichte. Im hinteren Teil wird sie überraschend, aber auch ein wenig verworren. Man muss sehr genau aufpassen, wer wann mit wem irgendetwas getan hat. Gut und Böse wechseln hier schnell die Seiten. Das ist an sich ein guter Kunstgriff, wurde jedoch hektisch dargestellt. Merkwürdig ist zudem die Eröffnungsszene. Ein Pick-Up ist ein PKW mit offener Ladefläche und nicht, wie im Hörspiel gesagt, ein Campingbus oder Caravan.

Die akustische Umsetzung macht durchaus Spaß. Die Geräuschkulisse, insbesondere im Escaperoom ist authentisch und vermittelt dem Hörer das Gefühl, unmittelbar dabei zu sein. Über die Sprecher gibt es nur Positives zu berichten: Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich sind seit nunmehr 39 Jahren eine Bank und agieren auch hier sehr gut. Axel Milberg fungiert mit seiner ruhigen Stimme als guter Erzähler. Von den weiteren Stimmen wie Till Huster, Rainer Brandt oder Anna Carlsson kann vor allem letztgenannte als hektische Sandy immer wieder für humorvolle Szenen sorgen.
Fazit
"Die drei Fragezeichen und die Kammer der Rätsel" ist eine sehr solide Folge der Serie. Der moderne Trend der Escaperooms wurde gut nach Rocky Beach transportiert. Kein Meilenstein der Serie, aber eine ausgesprochen unterhaltsame Folge.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Die drei Fragezeichen:
Folge 191: Verbrechen im Nichts
Folge 192: Im Bann des Drachen

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10163.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 17. Oktober 2018

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung