Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Wolfgang Kaes: Bitter Lemon Wolfgang Kaes: Bitter Lemon
Thriller mit Qualität Drei Hauptdarsteller mit intensiver, persönlicher Ausprägung, vielfachen Schattierungen und einer fassbar dargestellten, persönlichen Geschichte bilden den Kern dieses Thrillers auf dem realen Hintergrund des weltweit zunehmenden Menschenhandles von Wolfgang Kaes. Ein Thriller, der sich in Stil, Sprache und Konstruktion in keiner Weise gegenüber internationalen Erfolgen... – weiterlesen (Rezension vom 24. September 2010)
 
Wolfgang Kaes: Bitter Lemon Wolfgang Kaes: Bitter Lemon
Zoran Jerkov wird nach zwölf Jahren Haft entlassen. Er saß wegen des Mordes an seiner Lebensgefährtin, einer Prostituierten ein. Die Fernseh-Journalistin Kristina Gleisberg deckte bei ihren Recherchen jedoch auf, dass Jerkov nicht der Täter sein konnte. Fragt sich nur, warum Jerkov sich nie gewehrt hat und dabei geholfen hat, die wahren Hintergründe der Tat aufzudecken. Als Jerkov aus dem Gefängnis... – weiterlesen (Rezension vom 18. Januar 2011)
 
Wolfgang Kaes: Das Feuermal Wolfgang Kaes: Das Feuermal
Max Maifeld wird von einem Auftrag überrascht, der ihm und seinem Mitstreiter Hurl in deren privaten Ermittlungsbüro ein sorgenfreies Leben bereiten soll. 500.000 Euro Vorauszahlung und das Foto eines Gemäldes, das die Beiden wieder finden sollen, stecken in einem Umschlag, der anonym zugestellt wurde. Max und Hurl nehmen den Auftrag an und nach kurzer Zeit muss Max feststellen, dass seine Familie... – weiterlesen (Rezension vom 16. Mai 2008)
 
Wolfgang Kaes: Die Kette Wolfgang Kaes: Die Kette
Der stadtbekannte Waffenhändler Heinz Lewandowski, zuhause im Bonner Stadtteil Niederkassel, ist ermordet worden. Gefesselt wird er von einem Spaziergänger in einem See gefunden, zwischen seinen Händen hängt eine mit Steinen gefüllte Einkaufstasche. Die Tat deutet auf das organisierte Verbrechen hin, zum einen, weil sich Lewandoski mit seltsamen Geschäftsfreunden umgeben hat und zum anderen,... – weiterlesen (Rezension vom 01. April 2008)
 
Wolfgang Kaes: Endstation Wolfgang Kaes: Endstation
Adela L. Macedo erhält mitten in der Nacht einen sonderbaren Anruf vom Handy ihres Sohnes Jonas Berthold. Der junge Mann wird kurz darauf tot aus dem Rhein gezogen, sein Tod von der Polizei überhastet zum Selbstmord erklärt. Freunde und Angehörige weisen entschieden den Gedanken zurück, dass jemand wie Jonas selbstmordgefährdet gewesen sein könnte. Und wie hätte in dem Fall sein trockenes... – weiterlesen (Rezension vom 22. August 2019)
 
Wolfgang Kaes: Herbstjagd Wolfgang Kaes: Herbstjagd
Im Internet suchen nicht nur Menschen mit wenig Zeit nach neuen Partnern, sondern auch Psychopathen. Solch einem Stalker ist Martina aufgesessen, der ihr das Leben zur Hölle macht, nachdem sie ihn zurückgewiesen hat. Er verfolgt sie hemmungslos, bereitet ihr permanent Angst bis hin zu dem Zeitpunkt, an dem ihre Tochter verschwindet. Die pubertierende Jasmin wird kurze Zeit später gefunden - tot!... – weiterlesen (Rezension vom 29. April 2008)
 
Wolfgang Kaes: Todfreunde Wolfgang Kaes: Todfreunde
Er war eine der politischen Größen der Bundesrepublik, hoch geachtet und über die Grenzen hinaus angesehen. Und dann die Nachricht, dass Dr. Julius Weinert brutal ermordet wurde, erstochen im eigenen Haus und das wohl vom eigenen Ziehsohn, den die Schwester des Getöteten kurz nach der Tag blutüberströmt aus dem Haus flüchten sah. Hauptkommissar Josef Morian von der Bonner Kriminalpolizei Leiter... – weiterlesen (Rezension vom 31. Juli 2009)
 
7 Rezensionen gefunden

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung