Jo Nesbø: Die Larve

Die Larve

Verlag: Econ Ullstein List Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-548-28493-4

Preis: 10,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 08. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Holes 9.Fall.
Wie hab ich mich drauf gefreut und meine Vorfreude so lange im Saum gehalten um den richtigen Moment für das Buch zu finden.
Hole lebt mittlerweile in Shanghai, doch eine Nachricht aus Norwegen treibt ihn zurück in die Heimat und zurück zu seinen persönlichen Gespenstern.
Der Sohn seiner großen Liebe Rakel wird des Junkie-Mordes besichtigt und alle Beweise sprechen für dessen Schuld. Harry ist aber von Olegs Unschuld überzeugt und geht auf die Suche nach den fehlenden Stücken, die das Puzzle zusammenhält.

Diesmal hat mich etwas beim Lesefluss gestört, nämlich grobe Fehler, die ich jetzt mal zur Verteidung Nesbos auf die Übersetzung zurückführe, der Superlativ von "schmal" ist nicht "schmalerer".
Die Geschichte hat nicht die Intensivität entwickelt und hat mich nicht in Holes Psyche eintauchen lassen, wie in den letzten 8. Romanen. Es sind nur wenige neue Aspekte aus seiner Seele bekannt geworden, es sind immer die gleichen Traumata, die ihn verfolgen und über die er nicht hinwegkommt. Der Alkohol spielt diesmal eine kleine und schattenhafte Rolle, denn Hole kann besser widerstehen, aber eine Entwicklung ist dennoch nicht wirklich zu erkennen.
Fazit
Verlässt Nesbo ein bisschen die Inspiration für Hole? Ist die Geschichte von Harry zu Ende erzählt?
Wir werden es sehen..
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jo Nesbø:
Das fünfte Zeichen
Der Erlöser
Der Fledermausmann
Die Fährte
Kakerlaken
Koma
Leopard
Rotkehlchen
Schneemann

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez7036.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Jo Nesbø, Die Larve (zu dieser Rezension), Die Larve (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Diyani Dewasurendra [Profil]
veröffentlicht am 08. November 2012

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum