Tracy Chevalier: Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Das Mädchen mit dem Perlenohrring

Verlag: Econ Ullstein List Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: historischer Roman
ISBN-13 978-3-548-60069-7

Preis: 9,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Tracy Chevalier erzählt die Entstehungsgeschichte des Bildes "Das Mädchen mit dem Perlenohrring" von Jan Vermeer van Delft (1632-1675). Der Autorin gelingt es auf faszinierende Weise ihre Leser schnell auf das 17. Jahrhundert einzustimmen. Die Familie der 17-jährigen Griet lebt in Armut. Ihr Vater hat wegen eines Arbeitsunfalls sein Augenlicht verloren. Nun ist Griet gezwungen eine Arbeit anzunehmen. Bei dem Maler Vermeer findet sie eine Anstellung als Dienstmagd. Doch auch die Familie des Malers ist auch nicht frei von Geldsorgen. Griet gewinnt schnell das Vertrauen des Künstlers, seine Frau hingegen begegnet ihr mit Eifersucht.
Neben der harten Hausarbeit wird sie in das komplizierte Verfahren des Farbenmischens unterwiesen. Seine Familie soll aber von Griets Hilfe nichts erfahren. Beide fühlen sich durch die verschwörerische Zusammenarbeit zueinander hingezogen. So hegt der Maler eines Tages den Wunsch Griet mit einem Perlohrring seiner Frau zu porträtieren. Doch dies hat für Griet ungeahnte Folgen.

Dieses Buch ist ein Muss für Liebhaber historischer Romane. Liebevolle Schilderungen der Details machen es dem Leser leicht sich die Lebensumstände der Menschen in diesem Jahrhundert vorzustellen. Die gleichnamige Verfilmung wurde 2004 auf dem Münchner Filmfest mit zwei Golden Globe- und drei Oscarnominierungen bedacht.
Fazit
Historisch nicht belegt, aber bezaubernd schön erzählt.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1534.htm

Vorgeschlagen von Edelgard Kleefisch [Profil]
veröffentlicht am 08. Mai 2005

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum