Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen


Neu: Add to Google

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Bernd-M. Beyer: Der Mann, der den Fußball nach Deutschland brachte. Das Leben des Walther Bensemann. Bernd-M. Beyer: Der Mann, der den Fußball nach Deutschland brachte. Das Leben des Walther Bensemann.
Walther Bensemann war 1889 an der Gründung des International Footballclub Karlsruhe beteiligt, wurde wegen Verführung von Schülern zu Fußball und Alkohol vom Studium ausgeschlossen, organisierte das erste inoffizielle Länderspiel gegen eine englische Auswahl, war 1900 Mitbegründer des deutschen Fussball-Bundes - und war Jude. Bensemann stand gegen die deutschnationale Hegemonie im Funktionärswesen,... – weiterlesen (Rezension vom 17. Juni 2003)
 
Enid Blyton: Geheimnis um... ein verborgenes Zimmer Enid Blyton: Geheimnis um... ein verborgenes Zimmer
Daisy, Larry, Betsy, Pip, Dicky und Hund Scotty verbringen immer die Schulferien zusammen. Sie nennen sich die fünf Spürnasen und haben schon zwei Mal der Polizei geholfen, schwierige Fälle zu lösen. Sie scheinen ein besonderes Gespür für Geheimnisse zu haben. Und nun haben mal wieder die Ferien angefangen und die fünf Spürnasen verbringen sie wie gewohnt gemeinsam in dem kleinen Ort Peterswood... – weiterlesen (Rezension vom 02. April 2003)
 
 diverse Autoren: Verrückt nach Fussball diverse Autoren: Verrückt nach Fussball
Ob in der Kreisklasse oder in der Bundesliga, in der Jugendstaffel oder bei der WM - die Meisterschaft ist bald entschieden. Millionen fiebern mit - die Massen am Bildschirm, die wirklichen Fans im Stadion. Fußball ist nicht nur das am meisten gespielte und spannendste Spiel auf Erden, sondern eine extreme Leidenschaft, weltweit, seit mehr als tausend Jahren, seit seinen Anfängen in China. "Verrückt... – weiterlesen (Rezension vom 04. April 2003)
 
Friedrich Dürrenmatt: Der Verdacht Friedrich Dürrenmatt: Der Verdacht
Zuerst möchte ich sagen, dass Friedrich Dürrenmatt einer meiner absoluten Lieblingsautoren ist. Ich bewundere seinen messerscharfen Blick auf die Menschen und speziell auf die menschlichen Fehler. Bei diesem Buch handelt es sich um einen Kriminalroman. Es geht aber nicht darum, zu ergründen, wer das Verbrechen begangen hat, denn dies ist dem Leser sehr bald klar. Vielmehr geht es darum die Motive... – weiterlesen (Rezension vom 02. April 2003)
 
Stefan Effenberg: Ich habs allen gezeigt Stefan Effenberg: Ich habs allen gezeigt
Eigentlich kennen wir schon alles aus der Zeitung. Die "Stinkefinger-Affäre", der Drogentest, die Disco-Affäre, die Liebe zu Claudia Strunz und die Watschn für Lothar Matthäus. Was wir vorher noch nicht gewusst haben: Ein Grabstein hätte beinahe seine Fußballerkarriere zerstört. Da war Stefan Effenberg drei Jahre alt. Und: In ihm steckt ein kleiner Picasso. Effe hat das Malen entdeckt,... – weiterlesen (Rezension vom 22. Mai 2003)
 
Ernst Peter Fischer: Die andere Bildung. Was man von den Naturwissenschaften wissen sollte. Ernst Peter Fischer: Die andere Bildung. Was man von den Naturwissenschaften wissen sollte.
Vor ein paar Jahren machte der Hamburger Anglistikprofessor Dietrich Schwanitz mit seiner "Bildung - Alles was man wissen muss" von sich reden. Darin machte er in unterhaltsamer Weise auf die Grundlagen unserer Kultur aufmerksam. Oder zumindest auf das, was ein Hamburger Literaturwissenschaftler dazu zählt. Es verwundert nicht, dass so etwas banales wie die Naturwissenschaften keineswegs... – weiterlesen (Rezension vom 20. Februar 2003)
 
Hardy Grüne: Fußball-WM-Enzyklopädie 1930 - 2006 Hardy Grüne: Fußball-WM-Enzyklopädie 1930 - 2006
Hat es noch eines Beweises bedurft, so hat ihn Hardy Grüne, einer der bekanntesten und besten Autoren in Sachen Fussball mit der WM-Enzyklopädie abgeliefert. Dieses Buch ist bereits jetzt als das Standardwerk schlechthin zu bezeichnen. Auf 624 Seiten werden alle Facetten des Weltturnieres von der Entstehung bis zum Ausblick auf die Spiele 2006, die in Deutschland stattfinden, beleuchtet. Lesenswert... – weiterlesen (Rezension vom 07. Februar 2003)
 
Ursula Keicher: Fröhliche Lieder für alle Jahreszeiten Ursula Keicher: Fröhliche Lieder für alle Jahreszeiten
Diese Rezension schreibe ich heute ausnahmsweise nicht alleine. Als strenger Bewerter fungiert mein Sohn Finn, ein absoluter "Fachmann" in Sachen Kinderlieder und -bücher! Zunächst fallen einem, passend zum Buchtitel, die wirklich fröhlich illustrierten und kolorierten Bilder auf, die nicht nur auf dem Buchdeckel abgebildet sind, sondern sich durch den ersten Teil des Buches, den "Liedern... – weiterlesen (Rezension vom 20. März 2003)
 
Donna Leon: Endstation Venedig. Commissario Brunettis zweiter Fall. Donna Leon: Endstation Venedig. Commissario Brunettis zweiter Fall.
"Endstation Venedig" ist Donna Leons zweiter Roman mit ihrem venezianischen Commissario Guido Brunetti. Am Anfang schwimmt ein toter Amerikanischer Soldat in einem der verschmutzten Känäle von Venedig. Seine Ermittlungen führen ihn zum Militärstützpunkt von Vincenza, woraufhin es dann eine zweite Leiche gibt, ein weiblicher Offizier und enger Mitarbeiter des ersten Toten. Alles sieht... – weiterlesen (Rezension vom 26. März 2003)
 
Karl May: Winnetou I Karl May (Biografie): Winnetou I
Vor kurzem wurde er von vielen nur abschätzig "Greenhorn" genannt, jetzt ist er allen bekannt als "Old Shatterhand". Und dieser deutsche Auswanderer macht sich nun mit einigen Freunden auf, um den weiten, bisher fast völlig unbekannten Westen zu erforschen. Er ist begeistert von den unendlichen Prärien, der wunderschönen Landschaft, dem Farbenspiel des Lichts, aber vor allem... – weiterlesen (Rezension vom 07. Mai 2003)
 
René Mertens: Wunder gibt es immer wieder. Die Geschichte des FC St. Pauli. René Mertens: Wunder gibt es immer wieder. Die Geschichte des FC St. Pauli.
Beim Verlag "Die Werkstatt" startete 1994 die Reihe "Große Traditionsvereine" mit dem Titeln "SV Werder Bremen - eine Karriere im kühlen Norden" sowie "Borussia Dortmund - der Ruhm, der Traum und das Geld". Letzteres ist im Jahre 2001 in einer überarbeiteten Version erneut erschienen, doch nennt es sich jetzt schlicht: "Die Geschichte von Borussia Dortmund".... – weiterlesen (Rezension vom 20. Februar 2003)
 
Ingrid Noll: Die Apothekerin Ingrid Noll: Die Apothekerin
Hella Moormann, von Beruf Apothekerin liegt im Krankenhaus. Vor lauter Langeweile beginnt sie ihrer Bettnachbarin Frau Hirte, einer ältlichen Jungfer, ihre Lebensgeschichte zu erzählen. Hella ist der Meinung, dass Frau Hirte ihr überhaupt nicht richtig zuhört und erzählt in ihren vermeintlichen nächtlichen Monologen auch Dinge, die besser niemand erfahren sollte. Hella hält dies für eine Art... – weiterlesen (Rezension vom 02. April 2003)
 
Ingrid Noll: Selige Witwen Ingrid Noll: Selige Witwen
Es war und ist nichts Neues, dass die Männer mich kaum beachten, wenn Cora an meiner Seite auftaucht. Wie kann mein hellbraunes glattes Haar mit ihrer roten Löwenmähne konkurrieren? Meine grauen Augen mit ihren grünen? Wer es gut mit mir meint, nennt meine Gestalt "klein, aber fein", während Cora mit Attributen wie Traumfrau oder Rasseweib bedacht wird. Von weitem werde ich wahrscheinlich... – weiterlesen (Rezension vom 02. April 2003)
 
Dietrich Schulze-Marmeling: Die Geschichte der Fußball- Weltmeisterschaft 1930 - 2006 Dietrich Schulze-Marmeling: Die Geschichte der Fußball- Weltmeisterschaft 1930 - 2006
Nach dem Olympia- Almanach und dem EM- Almanach folgt nun das Buch zu den Fußball- Weltmeisterschaften. Kurz nach der letzten WM in Japan / Südkorea kam dann auch die überarbeitete Neuauflage des dicken Schmökers auf den Markt. Die Autoren beschränken sich bei ihrer Dokumentation nicht nur auf das reine Spielgeschehen, sondern arbeiten "die abwechslungsreiche Historie des Turniers erstmals... – weiterlesen (Rezension vom 20. Februar 2003)
 
14 Rezensionen gefunden
mehr über Peter Bahner hier

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung