Logo buchtips.net
Die größten Fälle des BND: Folge 01: Der unverzichtbare Feind

Folge 01: Der unverzichtbare Feind

von Die größten Fälle des BND
Verlag: WinterZeit Studios [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
Amazon-Bestellnummer B0BBS9TNPL

Preis: 5,54 Euro bei Amazon.de [Stand: 28. November 2022]
Anna Gudwin, eine junge Studentin der Kulturgeschichte lernt einen Mann namens Mor kennen, der ihr aus einer misslichen Situation hilft. Er verwickelt die junge Frau in ein Gespräch und offenbart ihr plötzlich, dass ihr Vater Klaus, den Anna seit Jahren für tot hält, am Leben ist. Mehr noch. Er soll ein langjähriger BND-Agent für besondere Aufgaben gewesen sein. Mor unterbreitet Anna das Angebot, sich in die Ausbildung beim BND zu begeben, um anschließend nach ihrem Vater zu suchen. Zögerlich lässt sie sich darauf ein und lernt dort Sebastian Herold kennen. Eine Begegnung mit weitreichenden Folgen.

Mit "Die größten Fälle des BND" geht eine neue Hörspielserie an den Start, die, wie der Titel verrät, im Fahrwasser des deutschen Geheimdienstes spielt. Das Intro der Serie ist ein wenig an das von "Offenbarung 23" angelehnt. Und auch hier versucht man, Fakten und Fiktion miteinander zu vermischen.

Das gelingt bei dieser Eröffnungsfolge schon ganz gut. Die Grundidee der Geschichte (totgeglaubter Vater soll noch am Leben sein und ein Doppelleben geführt haben) ist so neu nicht. Trotzdem macht die Story Spaß, zumal Originaltondokumente aus früherer Zeit hier gekonnt mit eingebracht werden. Das erhöht die Authentizität. Das Spannungslevel ist sicher etwas steigerungsfähig, denn die eine oder andere Länge kommt in den knapp achtzig Minuten schon vor. Hier könnte man künftig versuchen, die Story kompakter zu schneiden. Am Ende gibt es einen guten Cliffhanger, der die Neugier auf die zweite Folge weckt.

Akustisch bietet "Der unverzichtbare Feind" alles, was man von einem Hörspiel erwartet. Die Geräuschkulisse ist über aus authentisch und wird durch die Ton-Dokumente weiter verstärkt. Bei den Sprechern hat man mit Jenny Löfler, Christian Intorp, Jo Jung, Mirko Böttcher oder Florian Clyde auf unverbrauchte Stimmen gesetzt, die ihre Sache aber allesamt sehr gut machen.
Fazit
Mit "Die größten Fälle des BND" geht eine überaus interessante neue Hörspielserie an den Start, die in ihrer ersten Folge "Der unverzichtbare Feind" vieles richtig macht. Zwar ist, was die Spannung angeht, noch Luft nach oben, aber ich bin sehr gespannt, wie es mit Anna Gudwin weitergehen wird.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11222.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 02. November 2022

Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung