Logo buchtips.net
Thomas Reinertsen Berg: Auf einem Blatt die ganze Welt. Die Geschichte der Landkarten, Globen und ihrer Erfinder

Auf einem Blatt die ganze Welt. Die Geschichte der Landkarten, Globen und ihrer Erfinder

Verlag: dtv [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Dokumentation
ISBN-13 978-3-423-28246-8

Preis: 34,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 23. Januar 2021]
Preisvergleich bei buecher24.de
Kaum jemand ist nicht fasziniert von einem Blick auf einen Globus oder einem Blick in einen Atlas mit der Kartografie unserer Welt. Sehnsüchte, Hoffnungen, Erinnerungen oder auch einfach Orientierung - die Suche kann beginnen...

Der norwegische Autor des vorliegenden Buches, erschienen im DTV-Verlag, beschreibt die faszinierende Geschichte der Kartographie. Seine Leidenschaft für dies Fachgebiet vermittelt er dem Leser gekonnt und nicht zu Unrecht wurde er hierfür in seinem Heimatland Norwegen hierfür mit einem angesehenen Literaturpreis ausgezeichnet.

Beginnend mit den ersten prähistorischen Bildern der "Welt", eben dem, was sich die Menschen im jeweiligen Zeitalter hierunter aufgrund ihres Wissens erklären und vorstellen konnten, und wie sie es für die Nachwelt festhielten bis zu den heute gängigen digitalen Bildern unserer Welt, die wir mehr oder weniger alle auf unseren Smartphones und/oder in Form unserer Navigationsgeräten nutzen, nichts lässt der Autor auf seiner historisch hochinteressanten Reise aus. Für den Leser entsteht so ein Bild über das Werden der modernen Kartographie. Von der Antike über das Mittelalter, die Neuzeit bis hinein in unsere Tage reicht das historische Spektrum, das im vorliegenden Werk beschrieben wird. Ganz nebenbei erfährt der Leser während des kurzweiligen Studiums vieles über die Lebenswelt und den Wissensstand der Menschen in der jeweiligen Ära.
Fazit
Ganz ohne Zweifel: Dem Autor gelang mit dem vorliegenden Buch ein Volltreffer! Gut geschrieben, unterhaltsam und dabei gefüllt mit jeder Menge Wissenswertem über verschiedene Zeitalter im Laufe der Menschheitsgeschichte. Die Entwicklung der Kartographie beschreibt den inhaltlichen Kern, der durch eine Vielzahl historischer Betrachtungen und Informationen eine enorme Fülle erhält. Ganz nebenbei passt dies wertige Buch bestens in die Reihe der bereits vorliegenden Werke zur Historie der Geografie.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10883.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Langusch [Profil]
veröffentlicht am 10. Januar 2021

Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung