Rick Jones: Die Ritter des Vatikan (Die Ritter des Vatikan 01)

Die Ritter des Vatikan (Die Ritter des Vatikan 01)

Verlag: Luzifer-Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-9583518-5-1

Preis: 13,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 30. März 2020]
Preisvergleich bei buecher24.de
Papst Pius XIII ist zu Besuch in den Vereinigten Staaten, als das Unglaubliche passiert. Zusammen mit seinen Kardinälen wird er von einer Terrorgruppe entführt, die sich "Soldier Of Islam" nennt. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verliehen, drohen sie damit, den Papst vor laufender Kamera zu ermorden. Um zu untermauern, dass es ihnen ernst ist, töten sie einen der Kardinäle. Für die amerikanischen Behörden ist das eine Extrem schwierige Situation. Gegen einige Widerstände überträgt der Präsident der FBI Agentin Shari Cohen die Leitung in diesem Fall. Ihre Mission ist ganz einfach: Sie soll den Papst lebend zurückbringen. Doch die Aufgabe erscheint schwerer als gedacht, da Shari Zweifel an der Identität der Terrorgruppe kommen. Unterstützung erhält sie von einer Seite, die es offiziell nicht gibt. Kimball Hayden ist einer der Ritter des Vatikans, einer geheimen Einheit, die direkt dem Papst unterstellt ist.

"Die Ritter des Vatikan" ist der Auftakt zu Rick Jones‘ actiongelandener Serie, um die titelgebende Sondereinheit. Im Prinzip hat der Roman alles, was einen packenden Actionthriller ausmacht: eine Verschwörung mit weltweitem Ausmaß, interessante Hauptfiguren und jede Menge Action. So liest sich der Thriller wirklich gut, ohne dabei besonders innovativ für das Genre zu sein. Etwas schade ist, dass der Autor von Beginn an zu viel über die Identität der "Soldier Of Islam" verrät. Versierte Thrillerleser werden daher keine Probleme haben, hinter die wahre Identität der Verschwörer zu kommen. Das ist ein kleiner Wermutstropfen.

Ein echter Pluspunkt sind Shari Cohen und Kimball Hayden. Hier hat Rick Jones zwei außerordentlich interessante Charaktere erschaffen, auch wenn mich Hayden immer wieder an Mitch Rapp, der Romanfigur von Vince Flynn erinnert hat. Trotzdem agieren beiden überaus überzeugend und am Ende ist man fast ein wenig traurig, dass … Nein, das sollte jeder Leser selbst herausfinden.

Stilistisch bedient sich Rick Jones einer einfachen, aber flott zu lesenden Sprache. Auch hier ist der Roman kein Meilenstein, eignet sich jedoch perfekt als entspannende Abendlektüre.
Fazit
Insgesamt konnte mich "Die Ritter des Vatikan" überzeugen. Ein spannender, actiongelandener Thriller, der Fans dieses Genres zufriedenstellen wird. Obwohl es noch etwas besser geht, hat mir der Auftakt so gut gefallen, dass ich sicher auch die nächsten Romane lesen werde.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10688.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 19. März 2020

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung