Pe Grigo, Nina Hundertschnee: Leopeule

Leopeule

Verlag: Dragonfly [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinderbuch
ISBN-13 978-3-7488-0026-2

Preis: 14,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 01. April 2020]
Preisvergleich bei buecher24.de
Mama und Papa Eule brüten Euleneier aus. Zwischen vier hellblau gepunkteten Eiern sticht ein gelbes Ei mit dunklen Punkten heraus. Als die ersten Eulenkinder schlüpfen, umarmt Vater Eule (an Brille und Schal zu erkennen) glücklich seine Frau. Im gelben Ei rührt sich lange nichts. Als es mit rumpelnden und grollenden Geräuschen aus dem Nest rollt, kämpft sich eine gefleckte Leop-Eule heraus. Gut, dass Professor Uhu von nebenan sich so gut im Tierreich auskennt und den Euleneltern erklären kann, was bei ihnen gerade geschlüpft ist. Das Leopeulen-Kind bleibt zunächst zurückhaltend auf einem Zweig sitzen und beobachtet seine Eulengeschwister beim Spielen. Am ersten Kindergarten-Tag der kleinen Eulen zeigt sich, dass es viele Vogelarten und viele Gefieder-Farben gibt, aber Leopeule ragt höchst auffällig aus dem Vogelgewimmel heraus. Andere Eulen hüpfen, fliegen, singen, nur Leopeule hält sich vorsichtig zurück. Sie hat keine Ahnung, was sie gut kann. Als Leopeule den heranschleichenden Fuchs entdeckt und mit ohrenbetäubendem Gebrüll in die Flucht jagd, ist die Sache klar: Leopeule reagiert schnell und hat eine kräftige Stimme. Nicht nur Eulenkinder können schlank, rundlich, ängstlich oder unternehmungslustig sein, sie alle werden behütet und geliebt. Ein Kind muss sich nicht hervortun, um geliebt zu werden, auch die kleine Leopeule nicht.
Fazit
Zum Welttag des Down-Syndroms legen Nina Hundertschnee und Pe Grigo ein Bilderbuch zum Thema Vielfalt vor. Der Zielgruppe ab 4 wird sich das Thema Down-Syndrom daraus nicht sofort erschließen. Als Stärke des Buches sehe ich die Zuneigung der Euleneltern – Kindergartenkinder können nicht oft genug hören, dass sie ersehnt waren und geliebt werden – und die Doppelseite mit den unterschiedlichen Eulentypen, die die Eulenerzieherin liebevoll betreut.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10680.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Pe Grigo, Nina Hundertschnee, Leopeule (zu dieser Rezension), Leopeule (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Helga Buss [Profil]
veröffentlicht am 12. März 2020

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung