Seven - Das Ende aller Tage: Folge 03 - Die Stadt der Götter

Folge 03 - Die Stadt der Götter

Verlag: Fritzi Records [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Fantasy
Amazon-Bestellnummer B07NXQNZ6X

Preis: 6,30 Euro bei Amazon.de [Stand: 18. Juni 2019]
Preisvergleich bei buecher24.de
Nachdem den Ereignissen im Flugzeug finden sich Esther und Eric auf einmal in Atlantis wieder. Und nicht nur das. Während Esther für eine Herrin gehalten wird, muss sich Eric als Gladiator in der Arena des Einen einem blutigen Kampf gegen ein doppelköpfiges Wesen stellen. Keine leichte Aufgabe, zudem noch andere Überraschungen auf die beiden warten.

Mit "Die Stadt der Götter" liegt nunmehr der dritte Teil der hoch angepriesenen Hörspielserie "Seven" vor. Nach wie vor bin ich von der Serie leider nicht komplett überzeugt. Während die ersten beiden Folgen eher dem mystischen Genre zugesprochen haben, und viele Charaktere eingeführt haben, wandelt sich das Ganze jetzt radikal in ein Fantasyepos um. Zumal es hier, zumindest was die Figuren angeht, nur um Eric und Esther geht.

Das alles wirkt ein wenig zusammengezimmert und gibt, was den Handlungsbogen betrifft, keine homogene Einheit. Das ist bei anderen Serien wie "Wayne McLair" oder "Death Note" deutlich besser gelöst. Dem eigenen Anspruch, eine Serie zu sein, die mit bekannten HBO-Serie mithalten kann, ist "Seven" noch ein ganzes Stück entfernt.

Über die Akustik gibt es nichts Negatives zu sagen. Die Geräuschkulisse ist, insbesondere bei den Gladiatorenszenen hervorragend. Auch die Sprecherriege liest sich mit Namen wie Ursula Hugo, Marcus Off, Engelbert von Nordhausen, Florian Sandrine Mittelstädt oder Peter Flechtner wie das Who is who der deutschen Hörspielszene. Nur was nützt dies, wenn der Plot in letzter Konsequenz nicht überzeugt.
Fazit
Die dritte Folge "Die Stadt der Götter" ist noch einen Tick schwächer als die beiden ersten Episoden. Der Plot ist irgendwie nicht Fisch, nicht Fleisch. Der Schwenk von der Mystery-Serie zum Fantasy-Epos ist nur bedingt glaubhaft, auch wenn es durchaus gute Momente gibt. Den großen Ankündigungen ist "Seven" aber bisher nicht gerecht geworden. Mal schauen, ob sich das noch entwickelt.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Seven - Das Ende aller Tage:
Folge 01 - Unheimliche Vorzeichen
Folge 02 - Von Göttern und Dämonen

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10408.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 06. Juni 2019

Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung