Rolf Fischer: New York früher und heute

New York früher und heute

Verlag: Delphin Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Dokumentation
ISBN-13 978-3-9612823-7-1

Preis: 14,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 18. April 2019]
Preisvergleich bei buecher24.de
Der 192 Seiten starke, großformatige Bildband "New York früher und heute" von Rolf Fischer, erschienen am 1. Februar 2018 im Delphin Verlag, stellt in weit über 230 Fotos die Entwicklung der Stadt in 400 Jahren dar. Dabei wird jeweils eine Aufnahme aus früherer Zeit einem aktuelleren Foto gegenübergestellt, entweder farbig oder in schwarzweiss. Ein kurzer, unterhaltsamer Text dient der Erklärung des Ortes oder der Architektur, und was sich im Laufe der Zeit verändert hat.

Der Autor Rolf Fischer, geboren 1954 in Dortmund, ist promovierter Historiker und Kunsthistoriker, der seit 1998 freiberuflich tätig ist. Er publiziert u.a. in den Bereichen Geschichte, Kulturgeschichte und Literatur. Unter anderem findet man Gegenüberstellungen oder Fotoreihen aus folgenden Bereichen: The Big Apple, New York Harbour, Lower Manhattan
Midtown, Brooklyn und Uptown, Bronx, Queen.

Man kann sich überraschen lassen, wie viel, manchmal aber auch wie wenig sich teilweise verändert hat. Ein Foto von 1910 beispielsweise zeigt das Ufer des East Rivers, das als Hafen seit dem frühen 19. Jahrhundert das Herz des New Yorker Handelsimperiums bildete. Sehr bildlich beschreibt der kurze Text das bunte Treiben von Matrosen, Kaufleuten und Menschen aus aller Herren Länder und die wirtschaftliche Bedeutung des Hafens für die Stadt. Die dem gegenübergestellten Fotos von 2007 zeigen, dass am South Street Seaport heute vor allem Museumsschiffe liegen. Man erhört sozusagen beim Anschauen, wie aus dem babylonischen Stimmengewirr von damals eine vergleichsweise museale Ruhe geworden ist.

Auf diese Art und Weise werden alle wichtigen Bauwerke, Brücken, Museen, Wolkenkratzer und Zeitdenkmäler aus den verschiedensten Entstehungszeiten und Baustilen abgebildet und besprochen.
Fazit
Für meinen Geschmack ist der Bildband sehr gelungen. Fasziniert taucht man in das "alte" New York ein und partizipiert am Wandel und der Entwicklung dieser Megastadt mit all ihren Facetten. Kurzweilig erläutert ist dieses qualitativ wertige Buch auch ein tolles Geschenk für nicht-bibliophile (New York-) Freunde.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10333.htm

Vorgeschlagen von Vorderwülbecke [Profil]
veröffentlicht am 16. April 2019

Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung