Jan Kammann: Ein deutsches Klassenzimmer

Ein deutsches Klassenzimmer

Verlag: Malik [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-89029-500-8

Preis: 18,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 23. September 2020]
Preisvergleich bei buecher24.de
Der Autor ist Lehrer, er arbeitet in Deutschland in internationalen Vorbereitungsklassen und bereitet auf diesem Wege viele Schüler*innen auf einen qualifizierten Schulabschluss vor. Auch als Lehrkraft im Ausland hatte der Autor bereits Erfahrungen sammeln können. Kurzum: er weiß, wovon er spricht/schreibt. Die vielfältigen Erfahrungen und direkten Begegnungen mit seinen Schülern aus verschiedenen Teilen der Erde haben ihn veranlasst, ein Sabbatjahr zu nehmen und die Welt zu bereisen. Ziel: Kennenlernen einer Reihe von Herkunftsländern seiner Schüler. Einen Eindruck über das Leben dort zu bekommen und verstehen zu lernen, welche alltägliche Herausforderungen im zu Hause seiner Schüler*innen warten.

Eine lohnens- und lesenswerte Reise beschreibt Jan Kammann in seinem kurzweilig geschriebenen Buch über seine Weltreise in vier Teilen. Er schafft es, den Leser mitzunehmen in fremde Länder, ungewohnte und ungewöhnliche, oftmals -aus unserer Sicht- sehr einfache, bescheidene Lebensverhältnisse und die hiermit verbundenen Herausforderungen Tag für Tag. Wichtig war ihm, diese Länder zu im "do it yourself" Verfahren zu bereisen um mit der einheimischen Bevölkerung unmittelbar in Kontakt zu kommen. Es ist ihm gelungen, und was er schreibt regt zum Nachdenken an, unabhängig davon, ob man mit allen Sichtweisen und Wertungen des Autoren konform geht. Jan Kammann bringt uns ferne Kulturen nach Hause. Ungläubig, staunend und vielleicht auch Kopfschütteln kann der Leser die Erlebnisse des Autoren mit verfolgen. Auf jeden Fall authentisch, so wirken die Schilderungen immer wieder auf's Neue.
Fazit
Das besondere Verdienst des Autoren Jan Kammann besteht auf jeden Fall darin, dass es ihm eindrucksvoll gelingt, alle Sinne, Herz und Verstand in die Zeilen seines Buches einfliessen zu lassen. Ein Buch, das uns die Heimat vieler Menschen, die unser Land mit großen Hoffnungen aufgesucht haben, näher zu bringen, das uns eine Frage immer wieder stellen lässt: "wie würde es uns im umgekehrten Falle ergehen - wie kämen wir zurecht?"

Die Antwort(en) auf diese Frage(n) kann der Leser für sich selbst finden - die Lektüre weckt in jedem Falle Verständnis für unterschiedliche Sichtweisen ein und desselben Erlebens. Bereichernd für gegenseitiges Verstehen!
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10142.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Langusch [Profil]
veröffentlicht am 01. Oktober 2018

Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung