Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Ödön von Horvath: Jugend ohne Gott Ödön von Horvath: Jugend ohne Gott
In dem Buch "Jugend ohne Gott" erzählt ein Lehrer seine Geschichte. Das Geschehen spielt sich im nationalsozialistischen Deutschland kurz vor dem Ausbruch des zweiten Weltkrieges. Das Buch befasst sich mit der Entwicklung der Gesellschaft - insbesondere die der Jugend - in der damaligen Zeit. Der Lehrer L unterrichtet an einer Volksschule Geographie und Geschichte, er erzählt wie er sich... – weiterlesen (Rezension vom 23. Juli 2008)
 
Whitley Strieber: Im Schatten des großen Wolfes Whitley Strieber: Im Schatten des großen Wolfes
"Im Schatten des großen Wolfes" von Whitley Strieber ist eines der besten Jugendbücher die ich früher lesen durfte. Es ist aus der Perspektive eines Wolfes geschrieben, dieser ist zwar in einem Rudel jedoch verhält er sich, wie ein Einzelgänger. Er liegt immer abseits von den anderen und hat auch so keinen großen Kontakt mit ihnen. Doch eines Tages riecht er etwas - etwas was die anderen... – weiterlesen (Rezension vom 22. Juni 2008)
 
Amy Tan: Die hundert verborgenen Sinne Amy Tan: Die hundert verborgenen Sinne
Mit dem Buch "Die hundert verborgenen Sinne" hat Amy Tan einen wunderbaren Roman geschaffen. In dem Buch geht es um Olivia, eine Photographin aus San Francisco, und deren Halbschwester Kwan, die als Kind aus China zu ihr in die Familie kam. Olivia war nie sehr freundlich zu ihrer Schwerster Kwan, schon im Kindesalter fing es an, dass sie Kwan hänselte und nie zu ihr als Schwester stand.... – weiterlesen (Rezension vom 05. Mai 2008)
 
Amy Sherman-Palladino: Gilmore Girls - Was ist Liebe? Amy Sherman-Palladino: Gilmore Girls - Was ist Liebe?
Auch der dritte Band der Gilmore Girls-reihe dreht sich um Rory und ihre Mutter Lorelai, die gemeinsam in dem kleinen Dorf Stars Hollow leben. Eines Tages kommt Christopher - Rorys Vater - spontan die zwei Besuchen und bleibt für einige Tage worüber Rory sich natürlich sehr freut. Doch nicht nur Rory freut sich, vor allem ihre Großeltern, Emily und Richard, sind positiv über Christophers Besuch... – weiterlesen (Rezension vom 24. Oktober 2006)
 
Amy Sherman-Palladino: Gilmore Girls - Hochzeitspläne Amy Sherman-Palladino: Gilmore Girls - Hochzeitspläne
Auch dieses Gilmore Girls Buch basiert auf der gleichnamigen VOX-Serie. Lorelai hat von ihrem Freund Max, der gleichzeitig Rorys Lehrer an der exklusiven Privatschule Chilton ist, einen Heiratsantrag bekommen. Alle in dem kleinen Dorf Stars Hollow freuen sich, ganz besonders Rory, die Max ins Herz geschlossen hat. Sie schmieden schon Hochzeitspläne, z.B. wie das Kleid aussehen soll etc. bevor Lorelai... – weiterlesen (Rezension vom 24. Oktober 2006)
 
Hajime Kanzaka, Shoko Yoshinaka: Slayers Band 2 Hajime Kanzaka, Shoko Yoshinaka: Slayers Band 2
Nach Linas und Gourrys Abenteuer in Band 1 begeben die beiden sich auf die Suche nach dem Orihalcon, eine sehr sehr wertvolle Art von Metal, welches Zauber aufheben kann. Nach der Suche begegnen sie Zelgadis, einem mysteriösen, verhüllten Mann, der im alles in der Welt Lina eine Statue, die sie von Räubern gestohlen hat abnehmen möchte und so einen Kampf mit den beiden anfängt. Bei diesem Kampf,... – weiterlesen (Rezension vom 15. September 2006)
 
Hajime Kanzaka, Shoko Yoshinaka: Slayers Band 1 Hajime Kanzaka, Shoko Yoshinaka: Slayers Band 1
Die Geschichte von Slayers spielt, nicht wie in vielen anderen Mangas in der Zukunft, sondern in der Vergangenheit. In einer Welt in der es Magier gibt. Lina Inverse ist eine von diesen Magiern, sie ist 15 Jahre alt und schon ziemlich bekannt, da ihre magische Kräfte sehr stark sind und sie den >Dragon Slaveflach wie ein Brett< sei. – weiterlesen (Rezension vom 04. September 2006)
 
Gaby Hauptmann: Suche impotenten Mann fürs Leben Gaby Hauptmann: Suche impotenten Mann fürs Leben
Carmen ist eine attraktive 35-jährige Frau. Im Beruf ist sie erfolgreich, doch in der Liebe? Ihr Freund ist immer nur auf Sex aus, das nervt Carmen und sie trennt sich endgültig von ihm. Gefrustet, dass alle Männer immer nur das eine wollen gibt sie eine Kontaktanzeige auf "Wanted: Klaren Männerkopf Attraktive, erfolgreiche 35erin sucht Mann für schöne Stunden, Unternehmungen, Kameradschaft.... – weiterlesen (Rezension vom 05. August 2006)
 
8 Rezensionen gefunden
mehr über Kaddoe hier

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung