Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Cilla Börjlind, Ralf Börjlind: Kaltes Gold Cilla Börjlind, Ralf Börjlind: Kaltes Gold
Geheimnisse aus dem Gletscher "Nein. Ich habe aufgehört und bin ein paar Jahre abgestürzt, dann habe ich jemanden getötet und bin untergetaucht, jetzt bin ich wieder aufgetaucht, um mit Karl-Oskar zu sprechen". Knapp und präzise bringt Thomas Stilton seinen ungewöhnlichen Werdegang auf den Punkt. Der nun eine Fortsetzung in Schweden findet, weil sein "Ziehkind", Olivia,... – weiterlesen (Rezension vom 01. Februar 2021)
 
Cora Harrison: Ein niederträchtiger Mord. Mutter Oberin Aquinas ermittelt Cora Harrison: Ein niederträchtiger Mord. Mutter Oberin Aquinas ermittelt
Ein ungewöhnlich starkes Hochwasser spült im Jahr 1923 eine tote junge Frau an die Pforte der Kapelle von St. Mary’s of the Isles in Cork, fein gekleidet, als wäre sie auf dem Weg zu einem Ball gewesen. Seargant Patrick Cashman von der Civic Guard trifft bei seinen Ermittlungen in diesem Todesfall auf die Äbtissin des Klosters, dessen Schule er früher als Kind besucht hat. Mutter Oberin Aquinas... – weiterlesen (Rezension vom 19. Januar 2021)
 
Rob Hart: Knock-Out in New York Rob Hart: Knock-Out in New York
Dieser Roman von Rob Hart ist der erste Band der Ash-McKenna-Reihe. Der Kommunikationsmanager Rob Hart der New Yorker Politiker stellt uns seine ganz persönliche Sicht der großen Stadt mit den Augen des Privatdetektivs Ashley McKenna vor. "New York ist eine der hellsten Städte der Welt, aber wenn man genauer hinsieht, entdeckt man die dunkle Schattenseite, die unter der Oberfläche lauert."... – weiterlesen (Rezension vom 06. Januar 2021)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 24: Professor van Dusen und die Regenbogenmorde Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 24: Professor van Dusen und die Regenbogenmorde
Professor van Dusen und Hatchinson Hatch machen nach einem Abenteuer in England einen Abstecher auf die grüne Insel Irland. Dort bittet sie eine junge Frau namens Emily Walsh um Hilfe. Ihr Verlobter soll einer Familientradition folgend, eine alte Gruft betreten, um nach einem Schatz zu suchen, der seit Jahrhundert verborgen ist. Allerdings ist sich Emily sicher, dass der Leprechaun, ein gefährlicher... – weiterlesen (Rezension vom 27. Dezember 2020)
 
Elisabetta Fortunato: Die List der Schildkröte Elisabetta Fortunato: Die List der Schildkröte
Der Debütroman von Elisabetta Fortunato stellt uns eine flippige Protagonistin namens Giovanna Greifenstein vor. Weil wohl die Autorin italienische Wurzeln hat, ist Giovanna ebenfalls eine halbe Italienierin, lebt aber die meiste Zeit in Deutschland, macht jedoch hin und wieder Ausflüge nach Italien. Giovanna arbeitet in einem kleinen Verlag, aushilfsweise, freiberuflich, hilfsweise bei ihren... – weiterlesen (Rezension vom 16. Dezember 2020)
 
Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen: Folge 02: Die Wiege des Verbrechens Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen: Folge 02: Die Wiege des Verbrechens
James Moriarty befindet sich auf einer Fähre über den Ärmelkanal. Um mehr über ihn herauszufinden setzt Mycroft Holmes Inspector Stafford auf den Mann an. Aber auch eine andere Kraft will alles, über diesen ominösen Gegenspieler herausfinden. Dracula beauftragt Theodora Sachs, sämtliche Informationen zu sammeln, die sie über Moriarty bekommen kann. Und tatsächlich gelingt es ihr, James Moriarty... – weiterlesen (Rezension vom 14. Dezember 2020)
 
Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 29: Brennender Zorn Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 29: Brennender Zorn
Als in London ohne jeglichen Grund ein Mensch einfach in Flammen aufgeht, ruft dies Mycroft Holmes und Oscar Wilde auf den Plan. So wie es aussieht, scheint es sich um eine spontane Selbstentzündung zu handeln. Zusammen mit Bastien Lavache begibt sich Oscar Wilde auf die Suche. Eine erste Spur führt zu russischen Emigranten und einer geheimnisvollen Sekte, die einen finsteren Plan verfolgt. Wilde... – weiterlesen (Rezension vom 14. Dezember 2020)
 
Edgar Allan Poe & Auguste Dupin: Folge 06: Im Kreise der roten Kutten Edgar Allan Poe & Auguste Dupin: Folge 06: Im Kreise der roten Kutten
Als Poe und Dupin nach einem Theaterbesuch noch etwas trinken wollen, treffen sie in einer dunklen Gasse auf einen Mann in einer roten Kutte, der Poe einen Umschlag aushändigt. In dem darin befindlichen Brief wird Edgar Allan Poe nach Venedig eingeladen, um an einem Wettbewerb der Autoren teilzunehmen. Zusammen mit Dupin reist Poe nach Venedig, um recht bald festzustellen, dass dort etwas nicht stimmt.... – weiterlesen (Rezension vom 05. Dezember 2020)
 
Inspector Lestrade: Folge 10: Der Atem des Drachen Inspector Lestrade: Folge 10: Der Atem des Drachen
Ganz London ist schockiert, als das der ehemalige Konsul Rowland Blanch vor den Augen seiner Frau erschossen wird. Noch dazu, wo seine Tochter Nian die Täterin ist. Von allen als geisteskrank abgestempelt hat Inspector Lestrade seine Zweifel. Was kann NiIan dazu gebracht haben, diese schreckliche Tat auszuführen? Als es einen zweiten Toten gibt, ist für Lestrade klar, dass es etwas nicht stimmt.... – weiterlesen (Rezension vom 05. Dezember 2020)
 
Dorothy Sayers: Diskrete Zeugen Dorothy Sayers: Diskrete Zeugen
Dorothy L. Sayers entführt den Leser in eine alte Zeit mit einem spannenden Kriminalfall. Die Grande Dame der britischen Literatur entführt uns in die Zeit und das Milieu von Downton Abbey. Ihr Ermittler ist Lord Peter Wimsey, der von der smarten von dem smarten Polizisten und Freund Charles Parker unterstützt wird. Sie ähneln ein wenig Sherlock Holmes und Doktor Watson. Kein Wunder, schließlich... – weiterlesen (Rezension vom 03. Dezember 2020)
 
Cilla Börjlind, Ralf Börjlind: Kaltes Gold Cilla Börjlind, Ralf Börjlind: Kaltes Gold
Es ist der mittlerweile sechste Roman dieses schwedischen Autorenpaares um die Ermittler Rönning und Stilton. Ihr fünfter Fall »Wundbrand« war in Deutschland zum Bestseller auf der Spiegel-Liste hochgeschossen. In diesem Roman geht es in eisige Gefilde. In den Bergen Lapplands wurde eine Leiche gefunden. Tiefgefroren. Olivia Rönning macht sich auf den Weg dorthin. Doch wegen eines Unwetters... – weiterlesen (Rezension vom 24. November 2020)
 
Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 06: Licht und Schatten Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 06: Licht und Schatten
Der Erfinder der Louis Le Prince ist auf dem Weg zur Weltausstellung in Paris, als er mit seiner Innovation, einem Filmprojektor, der dreidimensionale Aufnahmen macht, spurlos verschwindet. Der Verdacht fällt auf Thomas Edison, der einen ähnlichen Projektor plant. Irene Adler bekommt den Auftrag, in Paris nach Le Prince zu suchen. Dabei erhält sie Hilfe von einem Franzosen: Passepartout ist der... – weiterlesen (Rezension vom 23. November 2020)
 
Thomas Raab: Die Djurkovic und ihr Metzger Thomas Raab: Die Djurkovic und ihr Metzger
Thomas Raab hat es wieder getan: der Metzger ist zurück und im aktuellen Krimi in ganz spezieller Mission unterwegs. Djurkovic, der Nachname seiner holden Freundin, die viel Licht in sein Leben bringt. Endlich will er seine Danjela, der Antrag ist gemacht, es darf gefeiert werden. Aber er wäre nicht der eigensinnige Restaurator und Hobbyermittler, wenn nicht wieder mir nichts dir nichts in einen... – weiterlesen (Rezension vom 16. November 2020)
 
Gestatten, Piefke: Folge 06: Alarm am Alex Gestatten, Piefke: Folge 06: Alarm am Alex
In Berlin wollen sich die KPD und die USPD zu einer großen kommunistischen Partei zusammenschließen. Der KPD-Politiker Emil Schulze ist dabei eine der tragenden Säulen. Als es immer wieder zu Anschlägen kommt, bittet er die Polizei um Hilfe, die ihrerseits Walter Piefke den Auftrag zukommen lässt, den Politiker zu schützen. Als ein weiteres Attentat passiert, scheint klar zu sein, dass Emil Schulze... – weiterlesen (Rezension vom 11. November 2020)
 
Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 23: Professor van Dusen und die Witwentröster von Bombay Professor van Dusen: Die neuen Fälle - Fall 23: Professor van Dusen und die Witwentröster von Bombay
Am Hafen von Bombay machen Professor van Dusen und sein Chronist Hatch eine grauenvolle Entdeckung. In einer Kiste finden sie den Leichnam eines Mannes, der von Dutzenden Spinnen befallen ist. Ihre Untersuchungen führen zu Lady Amber Morton, die gerade ihren Mann verloren hat. Van Dusens Neugier ist geweckt. Was haben der Tote in der Kiste und das Ableben von Lord Morton gemeinsam? Auf einem Ausflug... – weiterlesen (Rezension vom 11. November 2020)
 
Alex Lépic: Lacroix und die stille Nacht von Montmartre Alex Lépic: Lacroix und die stille Nacht von Montmartre
Wer in das Paris, möglicherweise sogar Montmartre, wenige Tage vor Weihnachten reisen möchte, der sollte sich diesen Roman nicht entgehen lassen. Wie bei Kommissar Maigret geht es beschaulich zu, gemütlich beinahe. Kommissar Lacroix sitzt in seiner Stammkneipe und fristet ein armseliges Leben. In den letzten Tagen hat es keine berauschenden Kriminalfälle in seinem Revier gegeben. Er weiß mit... – weiterlesen (Rezension vom 28. Oktober 2020)
 
Klaus Stickelbroeck: Fesseltrick Klaus Stickelbroeck: Fesseltrick
Im Krimi »Fesseltrick« beschreibt der Krimiautor Klaus Stickelbroeck einen der harmlosesten Fälle für Privatdetektiv Christian Hartmann, der seines Zeichen Ex-Profifußballer bei Fortuna Düsseldorf war. Hartmanns zwielichtiger Kumpel Huren-Heinz vermittelt ihm den Auftrag eines Unternehmers, wel der mit eigentlich belanglosen Fotos um einen eigentlich belanglosen Geldbetrag erpresst wird. Was... – weiterlesen (Rezension vom 23. Oktober 2020)
 
Laura Lippman: Der Geliebte der Verlobten Laura Lippman: Der Geliebte der Verlobten
»Der Geliebte der Verlobten« von Laura Lippman ist wieder ein Roman mit der Privatdetektiven Tess Monaghan. Dabei ist dies der erste Roman mit dieser Ermittlerfigur, denn zu Beginn ist sie mehr oder weniger auf Jobsuche, weil sie als Journalistin in Baltimore ihren Job verloren hat. Es ist zunächst ein ziemlich einfacher Auftrag. Ihr Freund und Ruderkollege bittet sie darum, seine Verlobte zu... – weiterlesen (Rezension vom 22. Oktober 2020)
 
Gestatten, Piefke: Folge 05: Die Gentleman vom Grunewald Gestatten, Piefke: Folge 05: Die Gentleman vom Grunewald
Nach einer Party bei dem einflussreichen Bauunternehmer Richard Peschke, verschwindet die Frau des Architekten Martin Schlesinger spurlos. Da die Polizei keinen wirklichen Handlungsbedarf sieht, wendet sich Schlesinger hilfesuchend an Walter Piefke. Der nimmt den Auftrag an und findet recht bald heraus, dass schon einmal eine junge Frau verschwinden ist, die in Zusammenhang mit Peschke besteht. Als... – weiterlesen (Rezension vom 19. Oktober 2020)
 
Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen: Folge 01 - Das Rätsel der Marie Celeste Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen: Folge 01 - Das Rätsel der Marie Celeste
Sherlock Holmes und Dr. Watson wohnen einer Beerdigung bei. Unter den Trauergästen befindet sich auch James Moriarty. Wie der große Meisterdetektiv hat auch er ein besonderes Interesse an den Trauergästen. Speziell an vier Männern, die scheinbar ein dunkles Geheimnis teilen. Moriarty beginnt, Fäden zu spinnen und im Hintergrund zu agieren, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Gleiches gilt... – weiterlesen (Rezension vom 04. Oktober 2020)
 
Sherlock Holmes & Co.: Folge 55: Perlen des Todes Sherlock Holmes & Co.: Folge 55: Perlen des Todes
Der brutale Mord an einen Gast in einem Wirtshaus in Plymouth ruft Sherlock Holmes und Dr. Watson auf den Plan. Der Mörder hat neben der Tat auch ein Notizbuch und einen Beutel mit Perlen entwendet. Im Verlauf des Verhörs lernt Holmes dabei einen Mann kennen, der ihm ein wenig mysteriös vorkommt. Sein Name ist James Moriarty. Doch was hat dieser mit dem Mord zu tun? Holmes und Watson begeben sich... – weiterlesen (Rezension vom 28. September 2020)
 
Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 05: Schlag auf Schlag Irene Adler - Sonderermittlerin der Krone: Folge 05: Schlag auf Schlag
Am altehrwürdigen Convent Garden Theater kommt ein Bühnenarbeiter durch einen Stromschlag ums Leben. Für Scotland Yards Beamten, Inspector McMullan ist der Fall klar. Nur Irene Adler hat ihre Zweifel. Ihre Ermittlungen ergeben, dass es sich scheinbar um einen Krieg der Stromanbieter handelt. Dabei stehen Thomas Edison auf der einen, und sein Kontrahent George Westinghouse auf der anderen Seite.... – weiterlesen (Rezension vom 28. September 2020)
 
Utta Danella: Begegnung in der Nacht Utta Danella: Begegnung in der Nacht
Dieser Roman stammt aus dem Nachlass der Schriftstellerin, die 2015 verstorben war. Er wurde jetzt posthum mal veröffentlicht. Wie in einem Märchen tauchten vergilbte, mit Schreibmaschine eng beschriebene Seiten auf, von denen keiner wusste, das es ein bislang noch nie veröffentlichter Roman war. Noch dazu ein Kriminalroman, mit dem Utta Danella ein Ausflug in ein anderes Genre machte. Es sind... – weiterlesen (Rezension vom 22. September 2020)
 
Gestatten, Piefke: Folge 04: Die Marionetten von Marzahn Gestatten, Piefke: Folge 04: Die Marionetten von Marzahn
Berlin wird von einer Drogenschwemme heimgesucht, der immer mehr Menschen zum Opfer fallen. Das gestreckte Morphium scheint aus alten Armeebeständen zu kommen. Walter Piefke bekommt eine Marionette zugesandt, in deren Innenleben er eine Ampulle mit Morphium findet. Eine erste Spur führt ihn und die Reporterin Anna Wagner zu einem Puppenmacher nach Marzahn. Doch sehr schnell finden die beiden heraus,... – weiterlesen (Rezension vom 12. September 2020)
 
Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 28: Der längste Tag Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone: Folge 28: Der längste Tag
Der Zirkel der Sieben plant den nächsten Schritt gegen Mycroft Holmes und hat dabei die Unterstützung eines Mannes, der darauf brennt, sich an Holmes zu rächen. Gemeinsam erdenken sie einen perfiden Plan, der Holmes alles nehmen soll, was ihm lieb und teuer ist. Eher zufällig stoßen Oscar Wilde und Holmes‘ Nichte Violett Ishiguro auf die Vorkommnisse und beschließen, Holmes zu helfen. Das ist... – weiterlesen (Rezension vom 06. September 2020)
 
1021 Rezensionen gefunden [vorherige Seite | nächste Seite]

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung