Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Nele Neuhaus: Im Wald Nele Neuhaus: Im Wald
Mit einer besonderen Spannung wartet der neue Kriminalroman von Nele Neuhaus auf. Bevor die eigentliche Handlung beginnt, gibt es zwei Abschnitte, die auf den ersten Blick nichts mit dem aktuellen Kriminalfall zu tun haben. Dabei ist der Prolog offensichtlich, nicht nur durch die mitgelieferte Datumsangabe, eine Rückblende auf ein Ereignis von mehr als vierzig Jahren. Der erste Abschnitt des ersten... – weiterlesen (Rezension vom 21. November 2016)
 
Nele Neuhaus: Schneewittchen muss sterben Nele Neuhaus: Schneewittchen muss sterben
Der dreißigjährige Tobias Sartorius kommt nach 10 Jahren aus dem Gefängnis. Er soll auf der Kerb in seinem Heimatort, dem Bad Sodener Stadttteil Altenhain, zwei Mädchen aus Eifersucht ermordet haben. Das Urteil kommt aufgrund eines reinen Indizienprozesses zustande, da Tobias die Tat leugnet. Nach Verbüßung der Strafe kehrt er in seinen Heimatort zurück und stößt auf eine Mauer eisiger Ablehnung... – weiterlesen (Rezension vom 24. Februar 2013)
 
Nele Neuhaus: Unter Haien Nele Neuhaus: Unter Haien
Mir wurde dieses Buch von Nele Neuhaus als ihr bestes Werk empfohlen und ich mochte es, weil es meiner Meinung nach sehr spannend geschrieben ist und es mir beim Lesen genau darauf ankam. Dennoch hat das Buch in Bezug auf die Zeichnung der Charaktere (zu klischeehaft schwarz-weiß gezeichnet) und vor allem in Sachen Handlungslogik vor allem im zweiten Teil auch gravierende Schwächen. Worum geht... – weiterlesen (Rezension vom 10. März 2012)
 
Nele Neuhaus: Wer Wind sät Nele Neuhaus: Wer Wind sät
Im Bürogebäude eines Unternehmens, das Windkraftanlagen herstellt, wird ein Toter gefunden. Es ist der Wachmann, der scheinbar einem Herzinfarkt erlegen ist. Aber es weisen auch Spuren auf ein unbefugtes Eindringen hin. Auf dem Schreibtisch des Geschäftsführers wird ein toter Hamster gefunden. Da die neue Windkraftanlage in einem Gebiet gebaut werden soll, in dem Hamster ihr Refugium haben, kommt... – weiterlesen (Rezension vom 17. Juni 2011)
 
Nele Neuhaus: Schneewittchen muss sterben Nele Neuhaus: Schneewittchen muss sterben
Auf einem stillgelegten Flugplatz der US-Armee finden Bauarbeiter eine skelettierte weibliche Leiche. Zeitgleich wird Tobias Sartorius aus dem Gefängnis entlassen. Zehn Jahre saß er dort ein, weil er in einem Indizienprozess wegen Mordes an zwei Frauen verurteilt wurde. Nur wurden die Leichen der Frauen nie gefunden. Wenig später wird eine Frau von einer Brücke auf die Straße gestoßen. Gibt es... – weiterlesen (Rezension vom 03. August 2010)
 
Nele Neuhaus: Tiefe Wunden Nele Neuhaus: Tiefe Wunden
Ein jüdischer Geschäftsmann und Holocaust-Überlebender wird 92-jährig in seinem Haus im Taunus mit einem Genickschuss regelrecht hingerichtet. Bei der Obduktion macht der Pathologe Dr. Henning Kirchhoff und Ex-Mann der Kommissarin Pia Kirchhoff, eine seltsame Entdeckung. Der Tote trägt auf seinem Arm die Reste einer SS-Blutgruppentätowierung. Zusammen mit ihrem Chef, Hauptkommissar Oliver von... – weiterlesen (Rezension vom 12. September 2009)
 
Nele Neuhaus: Mordsfreunde Nele Neuhaus: Mordsfreunde
Im Opel-Zoo im hessischen Kronberg macht ein Tierpfleger eine grausame Entdeckung. Im Elefantengehege liegt eine menschliche Hand, die dazugehörige Leiche finden Hauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine Kollegin Pia Kirchhoff auf einer nahegelegenen Wiese gegenüber des Zoo-Geländes, die eben frisch gemäht worden ist. Der Ermordete war Lehrer und ein streitbarer Umweltschützer, der ob seines... – weiterlesen (Rezension vom 28. Mai 2009)
 
Nele Neuhaus: Eine unbeliebte Frau Nele Neuhaus: Eine unbeliebte Frau
Der Selbstmord des Frankfurter Oberstaatsanwaltes Hardenbach führt Hauptkommissar Oliver von Bodenstein und seine neue Kollegin Pia Kirchhoff zu ihrem ersten gemeinsamen Fall. Mit einem Schrotgewehr hat sich der erfolgreiche Jurist auf einem Weinberg im hessischen Hochheim selbst gerichtet. Nur wenige Stunden später ereilt die beiden Kriminalbeamten ein zweiter Anruf wegen eines Leichenfundes. Eine... – weiterlesen (Rezension vom 22. April 2009)
 
8 Rezensionen gefunden

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung