Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
H.P. Karr, Walter Wehner: Rattensommer H.P. Karr, Walter Wehner: Rattensommer
"Rattensommer" ist der zweite Krimi aus der Gonzo-Reihe des Autorenduos Karr & Wehner. Wie schon zuvor beim "Geierfrühling" geht es auch bei diesem Roman in die abgrundtiefsten und schmutzigsten Ecken der Ruhrmetropole Essen. Es ist Sommer. Der Videoreporter Gonschorek, genannt Gonzo, ist wegen der Sommerflaute wieder knapp bei Kasse. Aber eigentlich ist er das ja immer. Zufällig... – weiterlesen (Rezension vom 01. Mai 2016)
 
H.P. Karr, Walter Wehner: Geierfrühling H.P. Karr, Walter Wehner: Geierfrühling
Bereits in den 1990er Jahren waren die Bücher der Gonzo-Reihe des Autorendupo Karr & Wehner erschienen. 2015 gab es eine Neuauflage der vier Romane im Klartext-Verlag. Die Krimis, die mit dem Glauserpreis des SYNDIKATS ausgezeichnet worden waren, handeln von dem Essener Videoreporter Gonschorek, der den Spitznamen Gonzo trägt. Er ist einer, der stets mit der Videokamera herumläuft, den Polizeifunk... – weiterlesen (Rezension vom 03. Februar 2016)
 
H.P. Karr: Mords.Metropole.Ruhr H.P. Karr: Mords.Metropole.Ruhr
Jedem Ort ein Mord. Dieses Motto liegt der fünften Ausgabe der Krimi-Serie aus dem grafit-Verlag zu Grunde, deren Geschichten sich allesamt in der Hellweg-Region abspielen. Auftragsmorde sozusagen, allerdings nur auf dem Papier und mit den unterschiedlichsten Charakteren und Spannungsbögen garniert sowie in den verschiedensten Städten dieser Gegend angerichtet. Apropos Hellweg. Laut Wikipedia bezeichnete... – weiterlesen (Rezension vom 11. Oktober 2010)
 
H.P. Karr, H. Knorr: Mord am Hellweg IV H.P. Karr, H. Knorr: Mord am Hellweg IV
Zum vierten Mal wirft das größte europäische Krimifestival seine Schatten voraus: ›Mord am Hellweg, Teil IV‹, bei dem sich im Herbst die weltweite Krimi-Prominenz in Westfalen ein Stelldichein gibt. Wieder haben sich einige Krimiautor(inn)en vorab an der alten Handelsstraße umgesehen. Entstanden sidn das Geschichten, was unter anderem dem Engländer Peter James zu Hagen, seinem Landsmann Michael... – weiterlesen (Rezension vom 28. Oktober 2008)
 
4 Rezensionen gefunden

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung