Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Michael Peinkofer: Caligo Michael Peinkofer: Caligo
Dritter Teil der "Invisible" Reihe "Jene bahnbrechende Erfindung wurde tatsächlich gemacht, jene geheime Organisation existiert – und jener Krieg tob tatsächlich". Mit dem Anspruch, die Welt zu kontrollieren, zumindest die eigenen Interessen in bester Form durchzusetzen. Wozu es überaus hilfreich ist, wenn die eigenen "Truppen" unsichtbar sind. Und genau das... – weiterlesen (Rezension vom 20. Juni 2017)
 
Michael Peinkofer: Splitterwelten Michael Peinkofer: Splitterwelten
Michael Peinkofer ist bekannt für seine Weltengebilde, die er als "Gott" erschafft und seine Heldinnen und Helden auf abenteuerliche Reisen schickt. Mit dem ersten Band der neuen Trilogie Splitterwelten eröffnet er ein neues Universum voller phantastischen Leben. So verspricht bereits der Anfang ein wahres Lesevergnügen. Im Mittelpunkt stehen wieder einmal unterschiedliche Wesen, denen... – weiterlesen (Rezension vom 18. Juni 2013)
 
Michael Peinkofer: Die Zauberer Michael Peinkofer: Die Zauberer
Dies ist die Geschichte der Zauberer-Lehrlinge Granock, Allanah und Aldur. Granock ist ein Mensch und ein Dieb. Der erste einer Gattung, der als erster seiner Gattung, die auf die Burg kommt, das andere die Berufsfertigkeit, die ihm später noch helfen soll. Aldur ist ganz in der Tradition seiner Eltern erzogen. Er tritt Stolz in die Fussstapfen seines Vaters. Nach der Feier zu seiner Erwachsenenwerdung... – weiterlesen (Rezension vom 11. September 2009)
 
Michael Peinkofer: Unter dem Erlmond Michael Peinkofer: Unter dem Erlmond
Land der Mythen 1. Band Klappentext: "Vor langer Zeit lieferten sich die magisch begabten Sylfen vernichtende Schlachten mit den Zyklopen und ihren Eisdrachen. Schließlich gelang es den Sylfen, die Feinde in die tiefen Höhlen von Urgulroth zu verbannen. Fortan lebten Sylfen, Zwerge und Koblinge in Frieden und wachten gemeinsam über das Heranwachsen der Menschheit - doch nun erhebt sich das... – weiterlesen (Rezension vom 23. Januar 2009)
 
Michael Peinkofer: Das Gesetz der Orks Michael Peinkofer: Das Gesetz der Orks
Balbok und Rammar, die ungleichen und streitsüchtigen Ork-Brüder aus Michael Peinkofers Der Schwur der Orks, sind auf magische Weise auf einer entlegenen und unbekannten Insel gestrandet. Die Frage die sich den beiden grobschlächtigen Gesellen stellt ist, ist dies der legendäre Zufluchtsort der Elfen? Auf der Insel ist nichts, wie es sein sollte: Die eigentlich friedliebenden Elfen regieren mit... – weiterlesen (Rezension vom 20. November 2008)
 
Michael Peinkofer: Der Schwur der Orks Michael Peinkofer: Der Schwur der Orks
Nach der Rückkehr der Orks treffen wir im vorliegenden Der Schwur der Orks, auf altbekannte Helden wieder. Balbok und Rammar, die beiden Super-Orks haben sich mit ihren Abenteuern auf 536 Seiten Papier pressen lassen. Dabei können die beiden, mit all ihrem Gold und ihren Edelsteinen seit einem Jahr ihr Leben in Saus und Braus verbringen. Blutbier, Orkweiber und Gröhlen statt Wein, Weib und Gesang.... – weiterlesen (Rezension vom 10. Juni 2008)
 
6 Rezensionen gefunden

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2022  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung