Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Richard Montanari: Crucifix Richard Montanari: Crucifix
Die Bevölkerung von Philadelphia wird mit einer besonders brutalen Mordserie konfrontiert. Ein eiskalter Mörder hat es auf katholische Schulmädchen abgesehen und lehnt seine Taten an die Tötungsrituale Christi an. Kein leichter Fall für Jessica Balzano, die mit diesem Fall sowohl ihren Einstand bei der Mordkommission, als auch bei den Lesern packender Thriller gibt. Zusammen mit ihrem Partner... – weiterlesen (Rezension vom 14. Januar 2007)
 
Richard Montanari: Lunatic Richard Montanari: Lunatic
Am Ufer des Schuykill River wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie hat ein weißes Kleid an und ihr fehlen die Füße. Ein schauriges Bild, das sich Kevin Byrne und Jessica Balzano vom Morddezernat der Polizei in Philadelphia bietet. Die beiden Detectives nehmen die Ermittlungen auf und stoßen auf eine weitere Tote, die in einem verlassenen Wasserwerk mit einem rätselhaften Objekt in den... – weiterlesen (Rezension vom 11. Oktober 2008)
 
Richard Montanari: Mefisto Richard Montanari: Mefisto
In ihrem zweiten Fall müssen die beiden Ermittler Kevin Byrne und Jessica Balzano von der Mordkommission in Philadelphia eine besondere Nuss knacken. Die Ermordeung einer Frau hat der Täter auf Video aufgenommen und in die Dusch-Szene aus Alfred Hitchcoks Psycho hineingeschnitten. Als bald weitere Filmklassiker auftauchen, in denen wahre Mordszenen nachträglich eingefügt wurden, ist schnell klar,... – weiterlesen (Rezension vom 30. September 2007)
 
Richard Montanari: Septagon Richard Montanari: Septagon
Im Keller eines verwahrlosten Hauses finden Kevin Byrne und Jessica Balzano die Leiche eines Mädchen. Als Todesursache wird ertrinken diagnostiziert. Eine Tatsache, die überaus verwunderlich ist, da das Haus keinen Wasseranschluss mehr besitzt. Eine erste Spur für die beiden Detectives zu einer exzentrischen alten Dame, die sie in die Kunst des Tangrams einführt. Einem alten Legespiel aus geometrischen... – weiterlesen (Rezension vom 11. April 2010)
 
4 Rezensionen gefunden

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung