Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Jasper Fforde: Der Fall Jane Eyre Jasper Fforde: Der Fall Jane Eyre
Thursday Next ist Geheimagentin. Sie arbeit für die Sektion LitAg (Literatur-Agenten) des staatlichen Special Operations Network, kurz SO-27. Ihre Aufgabe ist es, Literaturfälschern und -dieben das Handwerk zu legen, und der Einsatz von LitAgs ist in Thursdays bizarrer Welt auch bitter nötig, denn Literatur ist für die Bevölkerung eine äußerst wichtige Angelegenheit - also ein Faktor, aus dem... – weiterlesen (Rezension vom 15. Februar 2005)
 
Jasper Fforde: Es ist was faul Jasper Fforde: Es ist was faul
Der drittgrösste Bösewicht der Welt ist Acheron Hades (wer sind Nr. 1 und 2 und wer entscheidet die Reihenfolge?), dessen Name allerdings nur hinter vorgehaltener Hand und sehr leise ausgesprochen werden sollte. Oder besser noch, gar nicht erst erwähnen. Er ist ein Genie darin, sich immer wieder neue Schurkereien einfallen zu lassen und dabei geht er sprichwörtlich über Leichen, die seinen Weg... – weiterlesen (Rezension vom 09. Mai 2008)
 
Jasper Fforde: In einem anderen Buch Jasper Fforde: In einem anderen Buch
"In einem anderen Buch" setzt der in Wales lebende Autor Jasper Fforde seinem genre-übergreifenden Debut "Der Fall Jane Eyre" noch eins drauf: die smarte Literatur-Agentin Thursday Next muß diesmal nicht nur eine bekannte Romanfigur, sondern gleich die ganze Welt retten. Wenn es ihr nicht gelingt, rechtzeitig einzugreifen, wird sich der Planet am 12. Dezember um 20.23 Uhr in eine... – weiterlesen (Rezension vom 21. Februar 2005)
 
Jasper Fforde: Irgendwo ganz anders Jasper Fforde: Irgendwo ganz anders
Woher kommen eigentlich die Bücher? Klar, aus der BuchWelt. Thursday Next hat sich eigentlich aus ihrer Arbeit als LiteraturAgentin zurückgezogen - als solche hatte sie schon in den ersten vier Büchern der Reihe die BuchWelt auf ungewöhnliche Veränderungen hin beobachtet. Schließlich will man vermeiden,dass sich die Handlung eines bestehenden Weks verändert oder Charaktere sich unerwartet verhalten.... – weiterlesen (Rezension vom 02. Januar 2011)
 
Jasper Fforde: The Big Over Easy Jasper Fforde: The Big Over Easy
Vom Autor der "Eyre Affair" und der Nachfolger habe ich mir einiges erwartet. Viel zu Lachen, großartige Witze über unsere Welt und Gesellschaft und natürlich haufenweise verrückte Charaktere, die teilweise bekannter Literatur, teilweise einfach Mister Ffordes Fantasie entsprungen sind. Größtenteils wurde ich nicht enttäuscht. Da es sich bei den Nursery Crime Büchern (das nächste... – weiterlesen (Rezension vom 11. November 2005)
 
Jasper Fforde: Wo ist Thursday Next Jasper Fforde: Wo ist Thursday Next
Agentin Thursday Next lebt in einer Welt, die von und mit der Literatur lebt. So kann man auf öffentlichen Plätzen sich nach dem Einwurf von ein paar Geldstücken Werke berühmter Autoren zitieren lassen. Dies geschieht in einer Welt, die parallel zu unserer besteht und von der Zeit den 1880er Jahren entspricht. Es gibt jedoch grosse Unterschiede, denn es gibt viele Streitgespräche darüber, wer... – weiterlesen (Rezension vom 12. Juni 2013)
 
6 Rezensionen gefunden

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung