Reinhard Junge: Achsenbruch

Achsenbruch

Verlag: grafit [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-89425-354-7

Preis: 11,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Vor dem Haus der Bochumer Oberbürgermeisterin Sonnenschein explodiert eine Bombe. Just in dem Moment, als ihr Lebensgefährte, ein Notar und Rechtsanwalt, mit seinem Wagen aus der Garage fährt. Die Explosion tötet Lukas Beißner sofort. Die eilig herbeigerufene Polizei und die vom Polizeipräsidenten sofort aus dem Boden gestampfte Sonderkommission stehen vor einem Rätsel. Hauptkommissar Lohkamp, mit den Gedanken bereits in seiner Pension, muss die Soko leiten. Allerdings mischt sich sofort das BKA ein, das für Anschläge solcher Art federführend ist. An der Spitze der Beamten aus Karlsruhe eine Frau Dorn, die sämtliche Herrschaft an sich reißt. So sind auch schnell zwei Tatverdächtige ausgemacht. Natürlich Islamisten, die allerdings ganz und gar nichts mit dem Bombenanschlag zu schaffen hatten. Aber womöglich galt der Anschlag ja gar nicht Lukus Beißner, sondern der Oberbürgermeisterin selbst. Oder die Adresse wurde verwechselt und der korrupte Stadtbaurat, der in unmittelbarer Nähe wohnt, war gemeint. Rätsel um Rätsel und keine Lösungen in Sicht. Mit im Boot der Ermittlungen von Lohkamp, dessen alter Kumpel Mager, der als Kameramann für Pegasus Filmberichte aus der Region produziert. Dieser hat zusammen mit seinem Sohn Kalle und weiteren Mitarbeitern so manch glänzende Idee, auf den oder die Täter zu kommen.
Fazit
Reinhard Junge versteht es glänzend, einen spannenden Kriminalroman, und korrupte Lokalpolitiker unter einen Hut zu bringen. Sanfter bis ganz scharfer Zynismus, Sympathien für so manchen Außenseiter, witzige Ironie und böser Sarkasmus. Der perfekte Mix eben, noch dazu mit einem fast offenen Ausgang.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Reinhard Junge:
Mordsschnellweg von Leo P. Ard, Reinhard Junge

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez7819.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Reinhard Junge, Achsenbruch (zu dieser Rezension), Achsenbruch (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 16. August 2013

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum