Marlies Ferber: Null-Null-Siebzig - Agent an Bord

Null-Null-Siebzig - Agent an Bord

Verlag: dtv [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-423-21418-6

Preis: 9,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
James Gerald, ehemaliger Agent des britischen Geheimdienstes und mit 70 Jahren noch äußerst fit, muss seine erste Kreuzfahrt antreten. Dies tut er mit viel Widerwillen. Aber er will schließlich gefallen und zwar seiner Kollegin aus der aktiven Zeit, der 67-jährigen Sheila Humphrey. Deren Mutter 90 wird und die von einem ihrer Ex-Männer, dem eine Reederei gehört, diese Reise zu ihrem runden Geburtstag geschenkt wurde. Also auf an Bord und durchs Mittelmeer geschippert. Die Gesellschaft des Geburtstagskindes hat ihren Spaß bis plötzlich einer von ihnen verschwindet. Es ist der frisch angetraute Ehemann der Jubilarin und die ist keineswegs erfreut über diesen Abgang. Noch dazu, weil einen Tag später die Betreuerin des fast 90-jährigen ebenfalls spurlos verschwunden ist. James und Sheila sind auf den Plan gerufen und durchkämmen mit Hilfe des Kapitäns und Teilen der Mannschaft das Schiff. Erfolglos! Was die Theorie eines Massenmörders immer mehr belegt, da zwei weitere Personen vom Schiff verschwinden.
Fazit
Marlies Ferber ist mit dem zweiten Krimi um die beiden Ex-Geheimagenten James und Sheila ein kurzweiliger und seicht unterhaltender Roman gelungen. Schnell zu lesen und entspannend für beispielsweise einen Tag im Wellness-Hotel.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Marlies Ferber:
Null-Null-Siebzig - Agent an Bord
Null-Null-Siebzig Operation Eaglehurst

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez7131.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 02. Januar 2013

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum