Valentin Küttenbaum, Gerhard Reiter, Sebastian Ziegler: Innovation - Zwischen Chaos und Norm

Innovation - Zwischen Chaos und Norm

Verlag: Praxisbuchverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-933782-02-1

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Nach Angaben der Autoren soll dieses Buch ein praxisbezogener Helfer für Unternehmen in allen Phasen des innovativen Prozesses sein. Es soll mit überkommenen Vorstellungen aufräumen und neue Methoden und Ansätze zeigen, wie man erfolgreich mit dem Thema Innovation umgeht. Modulare Systeme und Strukturen sind ein wesentlicher Bestandteil und sollen zu Problemlösungen von entsprechender Reichweite führen. Das Buch ist als Arbeitsbuch gedacht, dass man immer wieder in die Hand nehmen soll. Checklisten für diverse betrieblich Belange sind ebenso enthalten, wie Arbeitsblätterstrukturen und Adressen von Verbänden und staatlichen Organen.
Fazit
In diesem Buch steht nichts Neues. Über viele Seiten werden ausschließlich bekannte Probleme dargestellt, die zwar zum Thema führen, aber nicht zu den angekündigten Lösungen führt. Das Buch bietet nicht die versprochene Hilfe, sondern ist nur eine Auflistung von bereits seit langem bekannter Ideen. Die Checklisten sind zwar anwendbar, bieten aber auch keine neuen Erkenntnisse. Das Buch mag für Dozenten eine Hilfestellung bieten ihren Schülern und Studenten Mittel an die Hand zu geben, aber der angestrebte Personenkreis von Entscheidern in Firmen wird mit diesem Buch nichts oder nur sehr wenig anfangen können.
2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne2 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Valentin Küttenbaum, Gerhard Reiter, Sebastian Ziegler:
Innovation - Zwischen Chaos und Norm

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez558.htm

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 27. August 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum