Wolfgang Schorlau: Fremde Wasser

Fremde Wasser

Verlag: Kiepenheuer & Witsch [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Krimi
ISBN-13 978-3-462-03748-7

Preis: 7,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 01. November 2014]
Preisvergleich bei buecher24.de

nach ähnlichen Büchern suchen
Der Tod der Bundestagsabgeordneten Angelika Schöllkopf scheint ein natürlicher gewesen zu sein. Zumindest stellt dies die Gerichtsmedizin fest, die kurz nach dem tragischen Tod am Rednerpult im Bundestag die Obduktion vornimmt. Aber die Großmutter der noch recht jungen Politikerin will dies nicht glauben und beauftragt den Stuttgarter Privatdetektiv und ehemaligen BKA-Ermittler Georg Dengler, die wahren Gründe des plötzlichen Todes ihrer Enkelin festzustellen. Dieser hat allerdings noch ein paar andere Problem zu lösen, denn der Ex-Mann seiner Lebensgefährtin und Hausnachbarin Olga taucht plötzlich auf und bedroht sie. Nachdem Dengler schon fast aufgeben möchte, da ihm der Fall nicht als Fall, sondern als zwar tragischer, aber dennoch natürlicher Tod erscheint, heftet sich ein Killer auf seine Fersen. Erst dann erkennt er die Hintergründe der Tat und befindet sich bereits mitten in einem internationalem Machtkampf um den wohl wichtigsten Rohstoff der Erde, dem Wasser...
Fazit
Immer wieder große Klasse, was Wolfgang Schorlau abliefert. Auch in seinem dritten Roman muss Dengler ermitteln was das Zeugs hält und kommt einem zwar im Roman fiktiven, aber doch bereits existentem Handel mit dem Wasser auf die Spur. Und dieser treibt wohl weitere Blüten, ist doch mit diesem, für alle Lebewesen, wichtigsten Rohstoff der Erde viel Geld zu verdienen.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Wolfgang Schorlau:
Brennende Kälte
Das dunkle Schweigen
Das München-Komplott
Die blaue Liste
Rebellen

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2768.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Wolfgang Schorlau, Fremde Wasser (zu dieser Rezension), Fremde Wasser (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Stanka [Profil]
veröffentlicht am 17. September 2007

Buchtips.net 2002 - 2014  |  Kontakt  |  Impressum