Thomas Brussig: Am kürzeren Ende der Sonnenallee

Am kürzeren Ende der Sonnenallee

Verlag: Fischer Taschenbuchverlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-596-14847-9

Preis: 7,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 25. Juli 2014]
Preisvergleich bei buecher24.de

nach ähnlichen Büchern suchen
In dem Buch >Am kürzeren Ende der Sonnenallee< beschreibt Thomas Brussig wie damals das Leben neben der Mauer war. Denn die Sonnenallee war eine riesige Straße, doch nur ein kleiner Teil von ihr lag in Ostberlin. Micha lebt auf diesem kürzeren Ende hinter der Mauer. Micha ist ein normaler Junge, der in ein Mädchen namens Miriam verliebt ist, doch da ist er nicht der Einzige. Miriam ist einfach >DAS< Mädchen! Jeder aus der Sonnenallee ist in sie verknallt, doch dies Interessiert sie gar nicht, denn >Westler küssen besser<, wie sie sagt. Doch das schreckt ihn nicht ab und er versucht irgendwie die Aufmerksamkeit von Miriam auf sich zu locken, was ihm dann später auch gelingen wird.
Und wie kann einem eigentlich eine Rolling Stones Platte das Leben retten?
Fazit
Das Buch ist spannend geschrieben und besonders als Schullektüre in Klasse 9 oder 10 geeignet. Es spiegelt in verspielter Art und Weiße die Probleme von damals da. Schönes Buch!
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Thomas Brussig:
Wie es leuchtet

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2311.htm

Vorgeschlagen von Kaddoe [Profil]
veröffentlicht am 24. Oktober 2006

Buchtips.net 2002 - 2014  |  Kontakt  |  Impressum