Roland Repp: Der neugeborene Stern

Der neugeborene Stern

Verlag: BoD - Books on Demand [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinderbuch
ISBN-13 978-3-8334-3595-9

Preis: 6,80 Euro bei Amazon.de [Stand: 03. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Manchmal gibt es Empfehlungen von Lesern, die einfach aus dem Bauch heraus kommen. Sie haben eine schöne Geschichte entdeckt und finden, dass diese auch von anderen Beachtung verdient. So war es bei Roland Repps Buch "Der neugeborene Stern", das mir von einer Leserin wärmstens ans Herz gelegt worden war. Und diese Dame hat sich sicher nicht getäuscht. Repp, der eigentlich Beamter beim Bundesgrenzschutz ist, hat eine wirklich schöne "Gute-Nacht-Geschichte" zu Papier gebracht.

Eine, die er eigentlich für seine eigenen Kinder eines Abends einfach so erfunden hatte. Sie waren es auch, die ihn baten, die Geschichte aufzuschreiben. Was wieder einmal beweist, das Kinder ein durchaus gutes Urteilsvermögen haben.

Erzählt wird in dem nur 55 Seiten starken Buch die Geschichte eines kleinen Sterns, der am Himmelszelt doch tatsächlich genau den Moment verpasst, als seine kleine Sternenfreunde das erste Mal ihr Licht entflammen, um nun ihren Platz am Firmament einzunehmen. Was nun? Soll der kleine Stern etwa keinen eigenen Platz in der Unendlichkeit erhalten? Kann ihm wirklich niemand helfen? Natürlich bleibt die Geschichte, die mit hübschen kleinen Bilder versehen ist, nicht ohne Happy End!
Fazit
Die Geschichte ist nicht nur für eine abendliche Vorlesestunde geeignet, sondern auch für kleine Menschen, die vielleicht mit einer Enttäuschung fertig werden müssen, macht sie doch deutlich, dass eine Sache trotz eines "verpatzten Anfangs" ein gutes Ende nehmen kann.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2135.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Roland Repp, Der neugeborene Stern (zu dieser Rezension), Der neugeborene Stern (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Martina Meier [Profil]
veröffentlicht am 09. August 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum