Saskia Noort: Das dunkle Haus

Das dunkle Haus

Verlag: Rowohlt Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-8052-0798-1

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Die niederländische Sängerin Maria ist schwanger. Mit ihren beiden Kinder Wolf und Merel, ihrem depressiven Partner Geert und der Arbeit in Geerts Band fühlt sie sich von einer dritten Schwangerschaft überfordert und lässt das Kind abtreiben. Kurz darauf bekommt sie einen Drohbrief, der sich auf die Abtreibung bezieht und erlebt zunehmend geschmacklosere Aktionen eines fanatischen Stalkers. Die Polizei fühlt sich nicht zuständig, solange nichts Konkretes passiert. Die Person, die Maria bedroht, kennt sich in Marias Familie und ihrem Haus bestens aus, spielt virtuos mit Marias Ängsten und Schuldgefühlen, organisiert ihre ekelhaften Aktionen offensichtlich sogar von Marias Telefon aus. Ist die ganze Angelegenheit nicht völlig unglaubwürdig? Ist Maria selbst psychisch krank?
Maria kann niemandem mehr trauen und flüchtet mit den beiden Kindern zu ihre Schwester Ans. Doch im gemeinsamen Elternhaus kommt sie vom Regen in die Traufe; die Sozialarbeiterin Ans hat Maria schon immer mit ihrem Kümmertrieb genervt. Statt sich an einem sicheren Ort zu erholen, muss Maria sich nun mit ihrer traurigen Kindheit und dem komplizierten Verhältnis zwischen den beiden Schwestern auseinandersetzen. Langsam hält Maria sich selbst für verrückt und fürchtet, dass sie ihre Kinder endgültig ihrer merkwürdigen Schwester überlassen muss.
Fazit
Ein subtiler, beängstigender Psycho-Thriller, der durch die gekonnte Charakterisierung der beiden gegensätzlichen Schwestern besticht.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2120.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Saskia Noort, Das dunkle Haus (zu dieser Rezension), Das dunkle Haus (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Helga Buss [Profil]
veröffentlicht am 02. August 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum