Wilfried Röhrig: Jenseits der Grashalme

Jenseits der Grashalme

Verlag: Patris-Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinderbuch
ISBN-13 978-3-87620-288-4

Preis: 6,80 Euro bei Amazon.de [Stand: 27. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Alberto, der kleine Frosch, hat von seiner verstorbenen Oma ein Buch geerbt. Es heißt "Jenseits der Grashalme. Von einer Freundin eines guten Freundes für einen guten Freund." Es ist ein ganz merkwürdiges Buch, denn es besteht nur aus lauter leeren, unbeschriebenen Seiten. Aber so einfach lässt sich Alberto nicht abspeisen! Er will der Sache auf den Grund gehen und wissen, was mit "jenseits der Grashalme" gemeint ist, und will erfahren, warum das Buch nur leere Seiten hat. Gut, dass es Onkel Paul gibt. Ein urgemütlicher Typ, dem Albertos Fragen zwar ein wenig auf die Nerven gehen, denn eigentlich möchte er viel lieber nur auf seinem Liegestuhl hocken, der sich aber dennoch Zeit für den "jungen Philosophen" nimmt.

Während Paul und Alberto im Gespräch zu ergründen suchen, was mit dem Buch los ist, geben sich Albertos Freunde Mona, Manni und Margarete ganz alltäglichen Dingen hin - sie feiern Parties oder hecken Streiche aus. Nein, für Albertos Ansinnen haben die keine Zeit!

Gleichzeitig aber verändert sich die Welt um Paul und Alberto herum. Aus zwei hässlichen Raupen werden plötzlich wunderschöne Schmetterlinge. Ja, der Frühling ist hereingebrochen. Und tatsächlich. Bald erkennen Paul und Alberto, was sich für ein tiefes Geheimnis hinter dem leeren Buch verbirgt.

Der Weg zu Gott. Dem Schöpfer, der Himmel und Erde gemacht hat. Und der auch nach dem Tod für die Menschen sorgt. In seinem Paradies werden aus den Menschen, den "Raupen" auf der Erde, bunte "Schmetterlinge" des Himmels. Nun endlich weiß Alberto, dass es seiner verstorbenen Oma richtig gut geht, da wo sie ist!

Das von Wilfried Röhrig konzipierte Sing- und Hörspiel macht auf eindrucksvolle Weise klar, dass es nicht die vordergründigen Dinge sind, die ein Leben ausmachen, sondern jene, die vielleicht manchmal unsichtbar im Verborgenen liegen. Dass es nicht wirklich wichtig ist, stets "hipp" und überall dabei zu sein. Fragen zu stellen, das Leben zu erforschen, das kann viel spannender sein.
Fazit
Als christlicher Autor ist es Röhrig natürlich wichtig, jungen Menschen den Weg zu Gott zu zeigen. Ihm gelingt es mit dem vorliegenden Sing- und Hörspiel sogar einen bunten, farbenfrohen und heiteren Weg zu Gott aufzuzeichnen. Neun moderne Lieder, mal rappig, mal rockig, mal sentimental geben den Dialogen eine gewisse Leichtigkeit und machen das Stück zu einem tollen Bühnenstück für Kinder, dass mitreißen kann, denn die Liedtexte sind schnell zu merken und werden sicher bald zu einem richtigen Ohrwurm werden.

Die Noten sind für alle Interessierten am Ende des Buches abgedruckt - nebst Text, das versteht sich ja von selbst!
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2014.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Wilfried Röhrig, Jenseits der Grashalme (zu dieser Rezension), Jenseits der Grashalme (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Martina Meier [Profil]
veröffentlicht am 31. Mai 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum