Tess Gerritsen: Die Chirurgin

Die Chirurgin

Verlag: Limes Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-8090-2458-3

Preis: 3,29 Euro bei Amazon.de [Stand: 26. September 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
In der Metropole Boston dringt ein Unbekannter nachts in die Wohnungen von Frauen ein. Dabei unterzieht er sie erst einem gynäkologischen Eingriff - er entfernt den Uterus der Frauen -, bevor er sie tötet. Drei Jahre zuvor wurde die junge Chirurgin Dr. Catherine Cordell auf die gleiche Weise in ihrem Haus überfallen, hat den vermeintlichen Täter jedoch in Notwehr erschossen. Frappierenderweise tragen die neuen Fälle eindeutig die Handschrift ihres damaligen Peinigers. Bald wird klar, dass Catherine erneut Zielscheibe eines psychopathischen Mörders geworden ist...
Begleitet von stetig fesselnder Spannungsproduktion, gelingt es der außerordentlich talentierten Schriftstellerin Tess Gerritsen sehr gut, ihre intendierten Inhalte in den rund 415 Seiten zu vermitteln. Ausnahmslos schafft sie es, ihr Werk aufregend zu halten, ohne dabei Längen zu offenbaren, was ja nicht selten in diesem Genre wäre. Besonders ansprechend ist hier die Authentizität gelungen, die das Buch ohne Zweifel besitzt, denn bedingt durch das ausgesprochen große medizinische Fachwissen der Autorin (sie war selbst eine erfolgreiche Internistin) wirkt das Buch dementsprechend glaubhaft und realistisch. So ist das Buch nicht nur belletristisch spannend sondern auch wissenschaftlich hochinteressant!
Manchmal jedoch scheint die fast schon zu ausgeprägte emanzipatorische Grundhaltung Gerritsens durch, die hier und da einfach stört. Wer, außer vielleicht noch notorische Machos, ist denn heute nicht mehr der Auffassung, dass auch Frauen ihren Beruf genauso kompetent verrichten können, wie es das männliche Geschlecht eben auch vermag? Diese inhaltliche, nur sehr kleine Unzulänglichkeit macht die Autorin aber durch die Nerven zerreißende Dramaturgie des Werkes mehr als wett.

Die Übersetzung des Buches ist zwar sehr gut gelungen, dennoch besitzt die Autorin auch ein sehr eloquentes, rhetorisches Geschick, das der Leser nun mal nur in der amerikanischen Originalsprache (Originaltitel: "The Surgeon") vernehmen kann.
Fazit
Das Buch des Thriller-Genres brilliert durch komplex und zugleich gekonnt generierten Spannungsaufbau, an dem sich so mancher Autor ein Beispiel nehmen kann. Interessant und schlicht brillant gelang es Tess Gerritsen ein ebenso anspruchsvolles wie fesselndes Buch zu kreieren.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Tess Gerritsen:
Der Meister
Die Chirurgin

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez195.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Tess Gerritsen, Die Chirurgin (zu dieser Rezension), Die Chirurgin (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Christian Preihs [Profil]
veröffentlicht am 11. Januar 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum