Sylvia Schneider: Tatort Frau. Der große Hormon-Schwindel

Tatort Frau. Der große Hormon-Schwindel

Verlag: Verlag Carl Ueberreuter [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Sachbuch
ISBN-13 978-3-8000-3916-6

Preis: 4,93 Euro bei Amazon.de [Stand: 01. Januar 1970]
Preisvergleich bei buecher24.de
Die Autorin von "Brave Frauen kommen in die Wechseljahre" beleuchtet kritisch, dass (im Jahre 2003) jede dritte deutsche Frau eine Hormon-Ersatz-Therapie bekommt und dazu jährlich Medikamente für 600 Mill. € verschrieben werden. Kurz vor Fertigstellung des vorliegenden Buches wurden zwei große Hormon-Studien wegen nicht kalkulierbarer Nebenwirkungen abgebrochen, so dass es völlig umgeschrieben werden musste. Pharma-Unternehmen starteten nach Abbruch der Studie fieberhafte Aktivitäten, sie lieferten eine Schlacht von Pressemitteilungen und Stellungnahmen, um die Patientinnen bei der Stange zu halten.

Die Autorin fragt zu Recht, ob diffuse Ängste von Frauen benutzt werden, um einer wachsenden Zahl niedergelassener Gynäkologen aus einem unerschöpflichen Marktpotential sichere Einkünfte zu verschaffen. Sie warnt vor der scheinbaren Vorbeugung gegen Krankheiten, die ein großer Teil der Frauen gar nicht bekommen wird. Kritisch beleuchtet Schneider den Markt der Anti-Aging-Welle, der Lifestyle-Medizin und der einträglichen IGEL-Leistungen in Arztpraxen.

In vielen die Frauengesundheit betreffenden Bereichen bestehen nach wie vor Forschungsdefizite, das Frauenbild deutscher Ärzte erscheint altertümlich. Warum Krankheiten bei Männern und Frauen so unterschiedlich verlaufen können, scheint niemanden zu interessieren, während banale Beschwerden zu einträglichen Syndromen aufgebauscht werden.

Schneider hält Hormonpräparate für ungeeignete Problemlöser, die Lebensqualität lasse sich auch anders erhöhen. Frauen sollten stattdessen in den Wechseljahre endlich Ballast abwerfen und neue Chancen nutzen.
Fazit
Ein kritischer, sorgfältig recherchierter Ratgeber für mündige Patientinnen.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Sylvia Schneider:
Das Jungen-Fragebuch
Das Mädchen-Fragebuch
Goldgrube Gynäkologie. Das große Geschäft mit der Angst der Frauen
Lass das, ich hass das! Kinder lernen NEIN zu sagen
Lauter starke Mädchen

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez1872.htm

Vorgeschlagen von Helga Buss [Profil]
veröffentlicht am 07. Februar 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum