Dieter Bohlen: Nichts als die Wahrheit

Nichts als die Wahrheit

Verlag: Wilhelm Heyne Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Biografie
ISBN-13 978-3-453-86143-5

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
"Vor jedem Erfolg kommt der zehntausendfache Misserfolg. Erfolg ist die Ausnahme, Misserfolg die Regel. Auf dem Weg zum Erfolg wirst du tausendmal fallen, wichtig ist, dass du tausendundeinmal wieder aufstehst. Vergiss das nie!" (Originalauszug aus dem Buch)

Ich war noch nie ein großer Dieter Bohlen Fan. Aufgewiegelt von der Bild-Zeitung mit den Vorabveröffentlichungen habe ich mir dann doch die eigenwillige Biografie gekauft. Dank der Mitarbeit von Frau Katja Kessler ist dieses Buch sehr gelungen. Bohlen spottet nicht nur über Personen, sondern sagt auch was ihm an ihnen gefällt, sofern es da etwas gibt. Lobenswert werden beispielsweise Peter Alexander, Nino de Angelo erwähnt sowie auch Naddel, seine Ex, allerdings nur 20 Seiten, danach fällt sie gnadenlos durchs Raster, wie Verona Feldbuch, Arnold Schwarzenegger oder Volker Lechtenbrink. Zwar regen sich alle über das Buch auf, jedoch denke ich, dass mehr als 230.000 verkaufte Exemplare in weniger als 2 Wochen für sich sprechen.
Fazit
Für den Fan ein wirkliches Muss und für alle, die Ablenkung vom Alltag suchen oder den Bohlen schrecklich finden, eben für die empfehle ich es ebenfalls. Ich bin froh, dass ich eine signierte Originalausgabe besitze, denn die momentan erhältliche Veröffentlichung gibt es nur abgeändert.
6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne6 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez117.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Dieter Bohlen, Nichts als die Wahrheit (zu dieser Rezension), Nichts als die Wahrheit (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Niki Gabel [Profil]
veröffentlicht am 01. Mai 2002

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum