Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Martin Baltscheit: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte Martin Baltscheit: Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte
Haben Sie auch so einen kleinen Schreibmuffel zu Hause? Der nicht viel von Büchern und Buchstaben hält? Der wird sich sicher umstimmen lassen, wenn Sie ihm das Buch "Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte", die in Erstauflage bereits 2002 im Bajazzo-Verlag erschienen ist, einmal vorlesen. Der König der Tiere kann nämlich auch nicht lesen. Das macht ihm aber gar nichts... – weiterlesen (Rezension vom 10. November 2005)
 
Henri van Daele: Vom Grizzly, der nicht schlafen wollte Henri van Daele: Vom Grizzly, der nicht schlafen wollte
Henri van Daele ist einer der bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren Belgiens. Mehr als 100 Bücher hat er inzwischen geschrieben. In seinem Buch "Vom Grizzly, der nicht schlafen wollte" berichtet er von einer sehr ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einer sehr wohlbehüteten Prinzessin und einem kleinen Grizzlybären, den der große Entdecker Fernando Tadeus Cruzeiro von einer seiner... – weiterlesen (Rezension vom 10. November 2005)
 
Irmi Feldmann: Auch kleine Ritter müssen mal Irmi Feldmann: Auch kleine Ritter müssen mal
In einer ziemlich alten Burg lebt ein ziemlich kleiner Ritter. Nichts unterscheidet ihn von anderen kleinen Rittern. Er geht zum Einkaufen, ölt sein Kettenhemd und hin und wieder nimmt er sogar an einem Ritterkampf teil. Eigentlich ist er also ein ganz normaler kleiner Ritter, wäre da nicht sein nächtlicher Hang, die Toilette aufsuchen zu müssen. Und das gestaltet sich für den kleinen Ritter als... – weiterlesen (Rezension vom 10. März 2005)
 
Gabriele Kiefer: Das Spaghettischwein Gabriele Kiefer: Das Spaghettischwein
Es gibt Hausschweine, Wildschweine, Trüffelschweine und seit kurzer Zeit auch "Spaghettischweine". Ein solches lebt nämlich auf dem Bauernhof der Familie Mayer. Das Spaghettischwein trägt den Namen Süsie Ruchlos und kann sogar reden. Das hat große Vorteile, denn so kann Süsie stets bei der Bäuerin ihr Lieblingsessen - Spaghetti - bestellen. Die Bäuerin denkt nun, dass sie ein Zauberschwein... – weiterlesen (Rezension vom 03. April 2005)
 
Anne Maar: Lotte und Lena im Buchstabenland Anne Maar: Lotte und Lena im Buchstabenland
Lotte und Lena sind Zwillinge und gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Mit einem winzigen Unterschied, denn Lotte hat eine kleine Narbe am Kinn, weil sie als Kind auf eine Heizung gefallen ist. Wie das bei Zwillingen manchmal so ist, haben auch Lotte und Lena ihre eigene Sprache entwickelt, in der sie sich hervorragend miteinander verständigen können. Und in dieser Sprache fehlt schlichtweg das... – weiterlesen (Rezension vom 10. November 2005)
 
Manuela Olten: Echte Kerle Manuela Olten: Echte Kerle
Tja, so ist das, wenn man den Mund zu voll nimmt. Die beiden "echten Kerle" in Manuela Oltens Buch mit dem gleichnamigen Titel tun dies nur zu gerne, den Mund so richtig voll nehmen. Sie lästern über Mädchen, die haben schließlich immer nur Angst, spielen den ganzen Tag nur mit Puppen und sind überhaupt nur blöd! Die beiden "echten Kerle" aber sind wirklich echte Helden,... – weiterlesen (Rezension vom 10. November 2005)
 
Isabel Pin: Papa Sumo Isabel Pin: Papa Sumo
"Dein Vater ist stark, sehr stark!", sagt Mama oft. Aber eigentlich meint sie, er sei dick, sehr dick!" So lautet der erste Satz in Isabel Pins Buch "Papa Sumo". Wer bei dem Titel des Buches noch nicht ahnte, um was es in diesem bei Bajazzo erschienenen Bilderbuch geht, der weiß es spätestens nun. Um einen Vater nämlich, der ein bisschen anders ist als andere Väter, der... – weiterlesen (Rezension vom 25. Juli 2005)
 
Antonie Schneider: Jako Antonie Schneider: Jako
Familien mit Kindern wissen, dass irgendwann - zwangsläufig - ein ganz bestimmter Wunsch geäußert wird. "Mama, Papa - ich möchte gerne einen Hund haben!" Tausendfach haben Eltern diesen Satz schon gehört. Jüngst keimte er auch bei unserer Tochter auf. Mit großer Dringlichkeit: "Mama", hieß es da, "ich will jetzt unbedingt einen Hund haben!!" Aber ein Hund ist... – weiterlesen (Rezension vom 16. Juni 2005)
 
8 Rezensionen gefunden

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2020  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung