Logo buchtips.net
Christian Mölling: Fragile Sicherheit

Fragile Sicherheit

von Christian Mölling
Verlag: Verlag Herder [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Politik
ISBN-13 978-3-451-39511-6

Preis: 20,00 Euro bei Amazon.de [Stand: 21. Juli 2024]
Welche Konsequenzen zeitigt der russländische Angriff auf die Ukraine langfristig? Wie wirken sich weitere existenzielle Krisen auf die Sicherheit global aus und welche Konsequenzen hat das für Deutschland? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das vorliegende Werk des bekannten Sicherheitsexperten Dr. Christian Mölling. Als stellvertretender Direktor der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, sowie als Leiter des Zentrums für Sicherheit und Verteidigung, gilt er als renommierter Fachmann und alleine seine stete Präsenz in den Medien unterstreichen seine gefragte Expertise. Die Erwartung darf also ruhig groß sein, wenn ein derartiger Fachmann sich dem Thema stellt und seine Sichtweisen zu den Konsequenzen des Ukraine-Krieges und weiterer großer Krisen und den hiermit verbundenen Irritationen der Weltordnung und des Völkerrechts erläutert, unter besonderer Beachtung der Bedeutung für die deutsche Politik.

Daraus ist zu ersehen: initialer Anstoss bildet der aktuelle Ukraine-Konflikt. Diesen nimmt Christian Mölling jedoch zum Anlass, das komplette System der inneren und äußeren Sicherheit unseres Landes genauer zu betrachten und kritisch-konstruktiv zu erläutern. Die West-Integration, insbesondere wenn es sich um die NATO und die Europäische Union handelt, stellt gewissermaßen den Kern der Betrachtungen dar, dient letztendlich zur Reflexion über die momentane Position Deutschlands.

Es geht also nicht nur um den schwierigen Weg und das historisch zu erklärende pazifistische Phänomen, sondern auch um Denk- und Handlungsfehler die in den vergangenen Jahrzehnten verstärkt entstanden sind. Die Rolle der Politik, jedoch auch der gesamten Bevölkerung wird kritisch beleuchtet. Neben den militärischen Aspekten werden weitere Krisenszenarien betrachtet, die in neuester Zeit zu einer Verschärfung der Lage beigetragen haben und in Zukunft wachsende Bedeutung haben werden. Aus der kritischen Betrachtung und Analyse werden abschließende Empfehlungen abgeleitet, die Deutschland auf einen neuen Weg in punkto "Sicherheit" bringen können und sollen.
Fazit
Das vorliegende Werk trägt zweifelsohne die Handschrift eines echten Experten, der sich, politisch neutral, den Fragen und nicht zuletzt den heraus resultierenden Bedrohungen der internationalen Sicherheit mit einem außerordentlich hohen Maß an Hintergrundwissen annimmt und Thesen für eine geeignete politische Reaktion entwickelt.

Besonders positiv erachte ich die gelungene inhaltliche Aufarbeitung anhand politisch-historischer Fakten. Hieraus, und aus seiner profunden Kenntnis als Wissenschaftler und Experte in Bezug auf aktuelle Sicherheitsfragen, leitet Christian Mölling seine Aussagen und Schlussfolgerungen ab. Es entsteht ein kompaktes, ausgezeichnet lesbares und mit einer Vielzahl wesentlicher Argumente versehenes Buch, das für die politisch interessierte Leserschaft einen echten Gewinn darstellt. Sachlich-inhaltlich gibt es an den Erkenntnissen wenig zu rütteln, allenfalls könnte man den politischen Schlussfolgerungen des Autoren an der ein oder anderen Stelle nicht einhundertprozentig folgen wollen.

Das schmälert den Erkenntnisgewinn dieses wichtigen Werks jedoch in keiner Weise, sondern unterstreicht dessen Bedeutung und gewünschte Wirkung zur Meinungsbildung! Besonders hervorzuheben erscheint mir auch, dass der Autor mit dem vorliegenden Buch die Sicherheit Deutschlands und seiner Bevölkerung als "Komplettpaket" unter die Lupe nimmt und damit nicht "nur" den militärischen Sektor in seine umfassende Analyse einbezieht.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez11513.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Christian Mölling, Fragile Sicherheit (zu dieser Rezension), Fragile Sicherheit (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Dietmar Langusch [Profil]
veröffentlicht am 17. März 2024

Buchtips.net 2002 - 2024  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung