Logo buchtips.net
Malin Klingenberg: Elchtage

Elchtage

Verlag: dtv [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-423-64076-3

Preis: 13,95 Euro bei Amazon.de [Stand: 18. Januar 2021]
Preisvergleich bei buecher24.de
Ein anrührendes Bild, das Mädchen mit dem Elch auf dem Titel, und ein Sinnbild dafür, was die Botschaft des Buches insgesamt ist.

Johanna steht in der Schule eher als Außenseiterin da. Ihre beste Freundin Sandra sucht seit Beginn des neuen Schuljahres eher Kontakt mit den coolen Mädchen der Klasse. Johanna findet einen neuen Ort für sich, ein Refugium, eine besondere Hütte im Wald. Dort ist sie ganz für sich und kann in der Abenddämmerung Elche beobachten. Besonders zu einer zutraulichen Elchkuh kann das Mädchen Kontakt aufbauen. Doch die friedliche Situation wendet sich als Johanna erfährt, dass die Jagdsaison beginnt. Johanna ahnt, dass durch ihr verhalten nun die Elche in Gefahr sind: sie haben keine Scheu mehr vor den Menschen und werden so eine leichte Beute für die Jäger werden, besonders ihr Elchkuh, die sie Wildstern genannt hat. Die Situation spitzt sich weiter zu als Johanna in einen Tierschutzverein aufgenommen wird und sie Kontakt mit einem seltsamen Jungen bekommt.
Fazit
Elchtage ist ein Mädchenbuch, nicht nur für Schweden- und Elchfans, sondern auch für alle Teenager, die Freude an der Natur und Lust auf Abenteuer haben. Schön wird hier die Freundschaft zu Tieren beschrieben aber auch der Gedanke des Tierschutzes wird erzählerisch thematisiert.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10873.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Malin Klingenberg, Elchtage (zu dieser Rezension), Elchtage (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von BUCHMAUS [Profil]
veröffentlicht am 22. Dezember 2020

Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung