Jonas M. Light: Tad Time - Folge 01: Die Stadt des singenden Segels

Tad Time - Folge 01: Die Stadt des singenden Segels

Verlag: Independently published [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Fantasy
ISBN-13 978-1-976989-86-5

Preis: 3,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 18. Juni 2019]
Preisvergleich bei buecher24.de
Tad Parker ist Schauspieler in der Kleinstadt Capeville. Nach einer Vorstellung, in deren Verlauf er auf den Hinterkopf fällt, wacht er auf einer Wiese auf und hat keine Ahnung, wie er dort hingekommen ist. Von einer mysteriösen Frau erfährt er von einer Aufgabe, die er zu erfüllen hat. Sein Weg führt Tad in eine Stadt, in der sich die Menschen allesamt recht merkwürdig verhalten.

Über eine Instagram-Werbung bin ich auf "Die Stadt des singenden Segels" gestoßen, dem Auftakt einer Serie, die von Autor und Serienschöpfer Jonas M. Light recht vollmundig als Powerfantasy angepriesen wird. Es werden kurze Geschichten versprochen (jeder Roman hat einen Umfang von etwa 90 Seiten), die sowohl klassische Heftromanfans wie "John Sinclair", als auch Serienfans von Netflix und Co. ansprechen soll.

Dieser erste Band kommt mit satten vierzehn Kapiteln daher, was angesichts der Länge (oder besser Kürze) des Romans recht viel ist. Klar liest sich das Buch schnell durch, doch wirken manche Kapitel nicht ausgereift. Das ist auch der Hauptkritikpunkt. Obwohl Jonas M. Light eine richtig ansprechende Schreibe hat und die Story sich wirklich gut liest, ist mir noch nicht ganz klar, wohin die Serie gehen will. Aber das hat der Roman mit vielen guten Serien gemeinsam, von denen man nach der ersten Folge auch noch nicht abschließend weiß, was man davon halten soll.
Fazit
"Die Stadt des singenden Segels" ist ein guter Auftakt einer Serie, der man durchaus eine Chance geben sollte. Das Gesamtpaket aus Roman, Website und Social Mediaauftritten klingt vielversprechend. Der erste Band liest sich jedenfalls flott weg, sodass ich gespannt bin, wohin die Reise mit dem zweiten Abenteuer gehen wird.
7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne7 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: https://www.buchtips.net/rez10311.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 20. März 2019

Buchtips.net 2002 - 2019  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung