Logo buchtips.net

Liste der Bücher

Hier findest du die Rezensionen, die wir bisher auf Buchtips.net veröffentlicht haben. Mit Hilfe der Suche kannst du nach Autoren, Verlagen und Themengebieten suchen.

Suche
Titel:
Autor:
Verlag:
Genre:
Bewertung in Sternen:
Volltextsuche in den Rezensionen:
Suchformular verbergen

die 25 neuesten Bücher zeigen
Autor [Sortierung: A - Z :: Z - A] Titel [Sortierung: A - Z :: Z - A]
Siegfried Langer: Leide! Siegfried Langer: Leide!
Die Privatdetektivin Sabrina Lampe, mit rund 1,50 m zwar klein gewachsen, dennoch auch großen Herausforderungen gewachsen, verdingt sich meist mit der Observierung untreuer Lebenspartner und der Kaufhausüberwachung im KaDeWe. Ständig selbst beobachtet von der immer aufmerksamen Nachbarin Frau Schimmelpfeng, die Sabrina permanent auf den Geist geht. Aber eines Tages geschieht ein kleines Wunder.... – weiterlesen (Rezension vom 12. Juni 2014)
 
Siegfried Langer: Sterbenswort Siegfried Langer: Sterbenswort
In einer eisigen Nacht schleppen vier Freunde, zwei Männer und zwei Frauen, ihren Freund Erik, der tot an den Schultern der beiden Männer hängt quer durch Berlin. Auf dem Weg zu einer Eisenbahnbrücke begegnen sie immer wieder Menschen, die aber kein Interesse an den jungen Leuten zeigen. Es war ja nur ein Unfall beteuern sie sich gegenseitig immer wieder, aber halt im Drogenrausch. Deshalb muss... – weiterlesen (Rezension vom 10. Juli 2012)
 
Siegfried Langer: Vater, Mutter, Tod Siegfried Langer: Vater, Mutter, Tod
Ein Kind ist verschwunden. Ein achtjähriger Junge aus einem Dorf in der Nähe von Berlin. Dort wohnen jetzt die Menschen, die in Berlin arbeiten, aber abends und am Wochenende aus dem Moloch Großstadt entfliehen wollen. Der kleine Junge ist der Sohn einer Architektin und eines Rechtsanwalts. Paula und René Adam. Ein kleiner, ebenso alter Junge stirbt. Ermordet in der Wohnung seiner Eltern im Berliner... – weiterlesen (Rezension vom 25. Mai 2011)
 
Siegfried Langer: Vergelte Siegfried Langer: Vergelte
Dominik Weiß liegt in seinem Blut. Grausam dahingemeuchelt. Erst ein Schuss in seine Geschlechtsteile. Dann in den Kopf. Der Anblick ist grauenhaft, selbst für den hartgesottenen Kriminalhauptkommissar Niklas Steg vom LKA in Berlin. Zusammen mit seiner Kollegin Jasmin Ibscher führt er die Ermittlungen in diesem Fall, der im ersten Moment wie ein Ritualmord aussieht. Aber an der Wand im Schlafzimmer... – weiterlesen (Rezension vom 02. April 2015)
 
4 Rezensionen gefunden

Optionen:
Rezensionen pro Seite: 10 | 25 | 50
Buchtips.net 2002 - 2021  |  Kontakt  |  Impressum |  Datenschutzerklärung