Biografie Helene Kynast

Helene Kynast, geboren 1942 in Lodz/Polen, arbeitete in Deutschland zunächst als Arzthelferin und lebte anschließend zwei Jahre in Island. Nach einem Aufenthalt in Paris studierte sie Germanistik und Philosophie. Kynast hat inzwischen sechs weitere Jugendbücher veröffentlicht und erhielt 1997 für "Alles Bolero" den Oldenburger Jugendbuchpreis.

Bücher von Helene Kynast:
Helene Kynast: Alles Bolero Helene Kynast: Alles Bolero
Jan Delft schwärmt für James Dean und nennt sich J. D. Für seinen Vater, den Halbgott in Weiß, zählen nur Akademiker. Jans Schwester ist wegen der bedrückenden Atmosphäre im Hause Delft schon zu ihrem Freund Andi gezogen. Andi im Blaumann ist bei Delfts unerwünscht. Für Jan sind Familie und Schule zur Zeit das geringste Problem; denn er hat den Tod seiner Freundin Kiki noch nicht verarbeitet. Als er in seine neue Klasse kommt, ziehen ihn nicht nur seine Banknachbarin Nana, sondern auch die... – weiterlesen (Rezension vom 30. Dezember 2006)
 


alle Rezensionen von Helene Kynast als PDF-Datei

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Helene Kynast

mehr Biografien
Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum