Biografie Sabine Thiesler

Sabine Thiesler, geboren und aufgewachsen in Berlin, studierte Germanistik und Theaterwissenschaften, arbeitete einige Jahre als Schauspielrin im Fernsehen und auf der Bühne, und war Mitglied des Ensambles der Berliner Stachelschweine. Außerdem schrieb sie Theaterstücke und Drehbücher (u.a. für Tatort oder Polizeiruf 110). "Der Kindersammler" ist ihr erster Roman, der sofort ein Bestseller wurde.

Bücher von Sabine Thiesler:
Sabine Thiesler: Der Kindersammler Sabine Thiesler: Der Kindersammler
Anne und ihr Mann Harald erleben während eines Toscana-Urlaubs den Albtraum aller Eltern. Ihr Sohn Felix verschwindet spurlos. Zwei Wochen später müssen sie unverrichteter Dinge nach Hause fahren. Zehn Jahre danach kehrt Anne an den Ort des Geschehens zurück, um herauszufinden, was damals passiert ist. Von einem charmanten deutschen Aussteiger kauft sie ein altes Wassergrundstück und ahnt nicht, dass es sich bei dem sympathischen Mann um Felix` Mörder handelt. "Der Kindersammler"... – weiterlesen (Rezension vom 09. Dezember 2008)
 
Sabine Thiesler: Die Totengräberin Sabine Thiesler: Die Totengräberin
Mit ihrem Haus in der Toskana haben sich Magda und Johannes einen Traum erfüllt. Jedes Jahr verbringen sie den Sommer dort. Inzwischen sind die beiden auch im Dorf gut integriert. Doch diesen Sommer ist alles anders. Magda fährt allein voraus und wartet auf ihren Mann. Sie weiß, dass er die Tage in Berlin bei seiner Geliebten verbringt. Magda ist entschlossen zu handeln. Als Johannes nachkommt, um ihr zu sagen, dass er sich für sie entschieden hat, ist es zu spät: Magda vergiftet Johannes, läst... – weiterlesen (Rezension vom 04. Februar 2009)
 


alle Rezensionen von Sabine Thiesler als PDF-Datei

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Sabine Thiesler

mehr Biografien
Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum