Biografie Katharina Hagena

Katharina Hagena, geboren 1967, studierte Anglistik und Germanistik. Sie promovierte über James Joyce, lehrte am Trinity College in Dublin und an der Universität Hamburg. 2006 erschien "Was die wilden Wellen sagen. Der Seeweg durch den Ulysses", in dem die Autorin sich mit dem Motiv des Meeres in James Joyce's Ulysses auseinandersetzt. 2008 wird von Hagena ein Kinderbuch für Kinder ab 4 Jahre erscheinen.




Bücher von Katharina Hagena:
Katharina Hagena: Der Geschmack von Apfelkernen Katharina Hagena: Der Geschmack von Apfelkernen
Iris Berger ist zur Beisetzung ihrer Großmutter aus Freiburg nach Norddeutschland gekommen. Überraschend hat Oma Bertha der Ich-Erzählerin ihr Haus vererbt und nicht Iris Mutter Christa. Iris verbringt einige Tage allein in Oma Berthas Haus, einem ausgedehnten Gemäuer mit Diele, Wirtschaftsräumen, einem Gemüse- und einem Obstgarten. Berta, an Altersdemenz erkrankt, hatte die letzten Jahre vor ihrem Tod in einem Pflegeheim verbracht. Für Iris, die als Kind in den Sommerferien regelmäßig... – weiterlesen (Rezension vom 13. Juli 2008)
 


alle Rezensionen von Katharina Hagena als PDF-Datei

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Katharina Hagena

mehr Biografien
Buchtips.net 2002 - 2017  |  Kontakt  |  Impressum