Biografie Markus Zusak

Markus Zusak wurde 1975 als Sohn deutsch-österreichischer Eltern in Sydney geboren. Zusaks Bücher "Vorstadt-Fighter" und "Underdog" hatten noch deutlich autobiografische Züge. Sein drittes in Deutschland erschienenes Jugend-Buch "Der Joker" (2006) wurde im Rahmen des Deutschen Jugendliteraturpreises 2007 mit dem Preis der Jugendjury ausgezeichnet.

Bücher von Markus Zusak:
Markus Zusak: Die Bücherdiebin Markus Zusak: Die Bücherdiebin
Liesel Meninger kommt 1939 als Pflegekind zur Familie Hubermann nach Molching an der Amper, einem leicht verfremdeten bayrischen Ort an der Strasse zum Konzentrationslager Dachau. Die Kinder der Hubermanns sind schon erwachsen. Von ihrem Sohn, der als Soldat der Wehrmacht im Krieg ist, haben die Eltern schon lange nichts mehr gehört. Liesel erlebte, wie ihr kleiner Bruder starb. Dass die Mutter der Kinder untertauchen musste, kann man nur vermuten. Liesel wird jede Nacht von heftigen Alpträumen... – weiterlesen (Rezension vom 30. Juni 2008)
 
Markus Zusak: Die Bücherdiebin Markus Zusak: Die Bücherdiebin
Wie sooft in meinem Leben, kaufe ich Bücher einfach nur dem Einband wegen und ich muss sagen, ich bin noch nie damit auf die Nase gefallen. So auch mit "Die Bücherdiebin". Hier waren es aber dreierlei, erstens das äußerst ansprechende Cover, reduziert aber es erzählt bereits eine Geschichte und dann der Titel. Dieser muss jeden, der Bücher liebt, neugierig machen. Reflexartig blättere ich durch das Buch und mir fällt die ungewöhnliche Kapiteleinteilung und Textanordnung auf. Es... – weiterlesen (Rezension vom 02. Oktober 2011)
 


alle Rezensionen von Markus Zusak als PDF-Datei

weiterführende Links:
Interview mit Markus Zusak

weiteren Link vorschlagen zu: Markus Zusak

mehr Biografien
Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum