Biografie David Adams Richards

David Adams Richards wurde 1950 in der kanadischen Provinz New Brunswick geboren. Adams schrieb zunächst Gedichte. 1973 gewann Adams mit den ersten Kapiteln seines Romans "The Coming of Winter" den Norma Epstein Award for Creative Writing. Richards gab daraufhin kurz vor dem Examen sein Literaturstudium auf und veröffentlichte seitdem zahlreiche Romane und Theaterstücke. Richards Romane spielen im Tal des Miramichi River im nördlichen New Brunswick. Adams zeigt in seinen Werken generelle wirtschaftliche und politische Probleme am Beispiel persönlicher Schicksale auf.


Bücher von David Adams Richards:
David Adams Richards: Brennendes Eis David Adams Richards: Brennendes Eis
"Mein Sohn, ich bin den Großteil meines Lebens ungerecht behandelt worden" sagt Syd zu Lyle. Syd Henderson konnte sich noch nie gegen andere wehren. Lyles Kindheit war davon geprägt, dass die Leute seinen Vater für einen Einfaltspinsel hielten. Als Lyle 13 Jahre alt war, wurde er so wütend auf Syd und den ganzen Schlamassel, dass er den Laden im Dorf abfackelte, die Schule schmiss und sich als Holzfäller durchschlug. Jahre später erzählt Lyle dem Polizisten Therieux aus seinem Leben.... – weiterlesen (Rezension vom 12. Februar 2008)
 


alle Rezensionen von David Adams Richards als PDF-Datei

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: David Adams Richards

mehr Biografien
Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum