Biografie Bernd Steinhardt

Bernd Steinhardt wurde 1960 in Bremen geboren, studierte Ethnologie und Anthropologie in Wien und lebt nach Aufenthalten in Südostasien heute als freier Autor und Musiker wieder in seiner Vaterstadt. 1997 erschien sein erster Roman "Der Traum der steinernen Drachen", der auch ins Chinesische übersetzt wurde.

Bücher von Bernd Steinhardt:
Bernd Steinhardt: Die Inseln am Ende der Zeit Bernd Steinhardt: Die Inseln am Ende der Zeit
Das angeblich unsinkbare Atom-U-Boot Dateline und Tangaroa, der Katamaran einheimischer Umweltschützer, sind in den Gewässern Hawaiis in der Nähe des Marianengrabens verschwunden. Ein Seebeben begleitet von einem Magnetsturm hatte den bekannten seismischen Krisenherd getroffen. Nur ein einzelnes Wrackteil vom Mast der Tangaroa wird gefunden. Dem Seebeben folgen unerklärliche Naturphänomene, die sich mit dem uns bekannten wissenschaftlichen Weltbild nicht vereinbaren lassen. Zum Ärger der... – weiterlesen (Rezension vom 27. März 2005)
 


alle Rezensionen von Bernd Steinhardt als PDF-Datei

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Bernd Steinhardt

mehr Biografien
Buchtips.net 2002 - 2018  |  Kontakt  |  Impressum