Emma Adbåge, Marie Norin: Lyra ist ganz heimlich

Lyra ist ganz heimlich

Verlag: Rowohlt Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Kinderbuch
ISBN-13 978-3-499-21341-0

Preis: 12,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 05. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Lyra ist total verliebt - in den Teddy ihrer Freundin Rally. Als Rally ihren Teddy bei Lyra vergisst, gibt Lyra ihr neues Lieblingsspielzeug nicht mehr aus der Hand. Nalla schläft mit in ihrem Bett und begleitet sie überallhin. Lyra müsste ihrer Freundin den Teddy wieder zurückgeben, doch sie zögert es hinaus. Mit bedrücktem Gesichtsausdruck sitzt Lyra allein auf dem Sofa. Sie kann schlecht ihre Freundin zum Spielen einladen und weiter über den vergessenen Teddy schweigen. Nach mehreren Tagen kommt Rally so wie früher nach dem Kindergarten zu Lyra - und findet endlich ihren Nalla wieder. Dieses Mal schafft Lyra es, Rally an den Teddy zu erinnern.

Ein kleines Problem - Lyra möchte den Teddy ihrer Freundin gern behalten - wächst sich für das kleine Mädchen zu einem riesigen Problemberg aus. Ihre Körpersprache zeigt deutlich, wie unglücklich sie in dieser Situation ist.
Fazit
Die Konfliktsituation des Verschweigens oder Nicht-ganz-die-Wahrheit-Sagens ist Kindern im Kindergartenalter aus eigenem Erleben vertraut und sie können sich leicht in Lyra hineinversetzten. Emma Adbåges Illustrationen zeigen - etwas überzeichnet - den rundlichen Körperbau von Keinkindern und spiegeln Lyras Gefühle in ihrer Mimik. Humorvoll beobachtete Details aus dem Alltag sind zusätzlich zur Geschichte zu entdecken. Empfohlen ab 4 Jahre.
9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne9 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Emma Adbåge, Marie Norin:
Mickan ist ganz zufrieden mit sich von Emma Adbåge

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez8802.htm

Vorgeschlagen von Helga Buss [Profil]
veröffentlicht am 30. März 2015

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum