Askim Utkuseven: Rache auf Türkisch

Rache auf Türkisch

Verlag: Divan [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-86327-025-4

Preis: 15,90 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Wunderbar unterhalten und vergnüglich schmunzelnd sitzt der Leser hier in der ersten Reihe und erhält eine humorvolle Unterrichtsstunde in "Türkisch". In fünfzehn flüssig und locker geschriebenen Kurzgeschichten bringt uns die Autorin mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen, mit ihrem ganz normalen Alltag, mit Sorgen und Bedürfnissen, Gefühlen und Situationen, die uns allen bekannt vorkommen - nur die Handhabung unterscheidet sich ein bisschen von der unsrigen, da liegen die Unterschiede, die Askim Utkuseven mit einem Augenzwinkern und viel Gespür für Situationskomik aufzeigt.

Ob der Leser zur Fahrstunde eingeladen ist oder zur zuckersüßen "Baklava", ob er Cems Entsetzen teilt, wenn dessen Mutter Pervin mit seiner Frau Aysel gemeinsam Front gegen ihn macht oder ob er Akif zuhört, der unfreiwillig Reklame für türkische Männer macht und dabei eine kleine, hinterhältige Rache für Natascha mit einbaut oder ob wir Zeuge werden, wie geschickt Halime ihren Plan verfolgt, einen Dönerladen zu eröffnen - das verschafft schon köstliches Amüsement. Aber auch andere, stille und ergreifende Töne finden ihren Platz in diesen Geschichten - tapfere, türkische Mädchen, denen es nicht an Mut fehlt, sich für eine Sache zu engagieren, großen Vorbildern nachzueifern und Bruder und Freund staunend und mit offenen Mündern hinter sich zu lassen.

Lebendig, bunt und vielfältig sind die Geschichten, voller Wärme und Empathie, voll menschlicher Stärken und Schwächen, eine Lektüre, die uns näher zusammenrücken lässt und einmal mehr noch zeigt, wie leicht man zueinander findet, wenn man einfach nur bereit ist, voneinander zu lernen und Neues zu entdecken. Solche Lektüre wie sie Askim Utkuseven in ihrem Debütroman geschaffen hat, erreicht die Menschen auf ganz spezielle heiter-besinnliche Art und leistet einen liebenswerten Beitrag zur "Völkerverständigung".
Fazit
Hier wird auf ansprechende Weise in munteren Alltags-Szenen dargestellt, wie sich die Bilder des Lebens gleichen - nur ab und zu wirkt's halt ein bisschen "türkischer". Eine türkisch gewürzte Vielfalt, die Lust auf mehr macht. Gerne gebe ich hier eine verdiente Leseempfehlung.
10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne10 Sterne

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez8766.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Askim Utkuseven, Rache auf Türkisch (zu dieser Rezension), Rache auf Türkisch (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von brillenbaby [Profil]
veröffentlicht am 09. März 2015

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum