Cecelia Ahern: Der Ghostwriter

Der Ghostwriter

Verlag: Krüger Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-8105-0154-7

Preis: 2,84 Euro bei Amazon.de [Stand: 10. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Hermann Banks hat es geschafft. Von einem armen Farmersjungen hat er sich zum Multimillionär hochgearbeitet und leitet jetzt ein Firmenimperium. Er hat eine jüngere Frau, die er liebt und trotzdem gibt es noch einen Wunsch, den er sich unbedingt erfüllen möchte: Hermann will ein Buch schreiben - einen großen Roman. Um diesen Traum zu verwirklichen erwirbt er im Süden Englands das Anwesen eines verstorbenen Autors, den Hermann seit Kindesbeien bewundert. Kaum dort angekommen, befällt ihn eine Schreibblockade. Doch dann findet Hermann ein Zimmer mit alten Schreibmaschinen und etwas Unglaubliches beginnt.

Mit "Der Ghostwriter" wendet sich die irische Bestsellerautorin Cecelia Ahern einem Genre zu, dass in der modernen Unterhaltungsliteratur ein wenig aus der Mode gekommen ist: der Novelle. Die Novelle verbindet den weiten Handlungsrahmen eines Romans mit der knappen, kurzen Darstellung der Kurzgeschichte. Keine leichte Aufgabe, doch Cecelia Ahern meistert dies durchaus gut. Mit Hermann Banks hat sie einen vielschichtigen Charakter, dessen Wunsch, den einen großen Roman zu schreiben, die Handlung dominiert. Dabei lernt der Leser Hermann durchaus auch von einer unangenehmen Seite kennen.

Auch der Leser lernt die irische Autorin von einer etwas anderen Seite kennen. Sicherlich hat sie auch schon in ihren Romanen mit mystischen Elementen gearbeitet, doch selten war ein Werk von ihr so düster und durchaus auch spannend, wie "Der Ghostwriter".

Lediglich mit dem Ende kann ich mich nicht wirklich anfreunden. Sicher bleibt dem Leser hier Platz für eigene Interpretationen, was an sich durchaus gut ist, doch habe ich nach den letzten Zeilen ein Fragezeichen vor Augen gehabt und nicht gefragt - und nun?
Fazit
Mit "Der Ghostwriter" legt Cecelia Ahern eine durchaus lesenswerte und spannende Novelle vor, die für kurzweiligen Lesespaß sorgt. Abstriche muss man ggf. beim Ende hinnehmen, dass sicher nicht jedem Leser gefallen wird. Trotzdem ein gutes Buch und ein Muss für alle Fans von Cecelia Ahern, auch wenn sich die sympathische Bestsellerautorin hier von einer etwas anderen Seite zeigt.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Cecelia Ahern:
Der Glasmurmelsammler
Die Liebe deines Lebens
Ein Moment fürs Leben
Hundert Namen
Ich schreib dir morgen wieder
P.S. Ich liebe dich
Zeit deines Lebens
Zwischen Himmel und Liebe
Zwischen Himmel und Liebe

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez8434.htm

weiterführende Links:
noch keine Links vorhanden
Link vorschlagen zu: Cecelia Ahern, Der Ghostwriter (zu dieser Rezension), Der Ghostwriter (allgemein zu diesem Buch)

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 19. August 2014

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum