Jochen Till: Der Junge Sonnenschein

Der Junge Sonnenschein

Verlag: Rowohlt Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Jugendroman
ISBN-13 978-3-499-20941-3

Preis: 0,58 Euro bei Amazon.de [Stand: 11. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
David Sonnenschein, von allen "Sunshine" genannt, hat heute sein Abitur haarscharf bestanden. Doch wirklich freuen kann er sich darüber nicht. Viele verrückte und doch alltägliche Dinge sorgen für einen total chaotischen Tag, an dem bei der Einschläferung des Dackel seiner Oma zusehen muss, sich mit Alkoholproblemen und einer käuflichen Dame und nicht zuletzt mit dem Ende seiner Schulzeit herumschlagen muss. Nebenbei versucht er, die Liebe seines Lebens, Kelly, die er schon seit zwei Jahren kennt, zu erobern...
Fazit
Chaos total! Doch das Erstlingswerk des Hessen macht Spaß und Lust auf mehr. Glücklicherweise liegen nach diesem 1999 erschienenen Buch schon neue vor, wie "Ohrensausen", nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2003, und "Verdammter Dienstag". Jochen Till schafft es in allen drei Werken, alltägliche Situationen Jugendlicher auf eine einzigartig komische Art darzustellen.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Jochen Till:
Absch(l)ussfahrt - Wer einschläft, verliert!
Ausgeflogen
Bauchlandung
Der letzte Romantiker
Fette Ferien
Ohrensausen
Ohrensausen
Sturmfrei (Jugendroman)
Sturmfrei (Jugendroman)
Verdammter Dienstag
Verdammter Dienstag
Zugeinander
Zugeinander

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez648.htm

Vorgeschlagen von Nico Haase [Profil]
veröffentlicht am 15. Oktober 2003

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum