Anthony E. Zuiker: Level 26 - Dunkle Prophezeihung

Level 26 - Dunkle Prophezeihung

Verlag: Gustav Lübbe [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-7857-6035-2

Preis: 3,10 Euro bei Amazon.de [Stand: 06. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Steve Dark jagt Killer der allerschlimmsten Kategorie. Doch sein letzter Fall hat ihn bis an seine persönlichen Grenzen gebracht. Er hat die Beherrschung verloren und den Killer hingerichtet. Diese Tat nagt so an Steve, dass er den Dienst quittiert. Als ein neuer Killer sein Unwesen treibt, ist jedoch sein Interesse geweckt. Die Opfer werden nach bekannten Tarot-Motiven ermordet und Steve muss erkennen, dass die offiziellen Ermittler nicht wirklich eine Spur haben. In dieser Situation tritt Lisa Graysmith in sein Leben. Sie macht ihm ein verlockendes Angebot: Zugang zu allen modernen Techniken und ein grenzenloses Budget. Einzige Bedingung: Steve Dark jagt und richtet die Killer exklusiv für sie. Anfangs zögerlich willigt Steve Dark schließlich ein und taucht ab in die Welt der Dunkelheit.

"Level 26 - Dunkle Prophezeiung" ist der zweite Multimediathriller aus der Feder von CSI-Schöpfer Anthony E. Zuiker. Der Klappentext verspricht eine Steigerung des ultimativ Bösen. Ein Versprechen, dass nur bedingt aufgeht. Sicher, wie viele neue amerikanische Thriller liest sich auch "Dunkle Prophezeihung" ausgesprochen flott. Viele kurze Kapitel sorgen dafür, dass der Roman ein hohes Tempo hat. Leider ist Tempo nicht gleichbedeutend mit Spannung. Denn wirklich spannend ist der zweite Fall von Steve Dark nicht.

Auch die kurzen Filmpassagen, die den Roman theoretisch immer wieder unterbrechen, tragen nicht unbedingt zum Genuss bei. Zum einen hat man nicht immer einen PC, Laptop oder Smartphone zur Hand, zum anderen nehmen die Filme, wenn man sie sich dann ansieht, dem Leser die Fantasie, da die Figuren, die man sich beim Lesen vorstellt, sicher ganz anders aussehen, wie in den Filmen.

Das Anthony Zuiker und sein Co-Autor Duane Swierczynski schreiben können, stellen sie mit "Dunkle Prophezeihung" schon unter Beweis. Jedoch ist, was Plotdichte und Spannung angeht, durchaus noch Luft nach oben. Man darf gespannt sein, ob der nächste Steve-Dark-Roman wieder etwas besser wird. Denn das es weitergeht ist ziemlich sicher, da der nächste Roman im Epilog quasi schon beginnt.
Fazit
Der erfahrene Fernsehmann Anthony Zuiker legt mit seinem zweiten Steve-Dark-Roman leider nur einen durchschnittlichen Thriller vor. Die Mischung aus Literatur und Film geht nur bedingt auf, zumal auch der Plot nicht überragend ist. Solide Massenware, die man sich als Urlaubslektüre durchaus gönnen kann.
5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne5 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Anthony E. Zuiker:
Level 26 - Dark Origins

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez6383.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 21. Januar 2012

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum