Edgar Allan Poe: König Pest

König Pest

Verlag: Lübbe Audio [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Hörbuch
ISBN-13 978-3-7857-3231-1

Preis: 4,96 Euro bei Amazon.de [Stand: 09. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Nach ihrer Ankunft auf Blackwells Island stellen Poe und Leonie fest, dass Pater Bunting ebenfalls der Seuche zum Opfer gefallen ist. Kurz darauf geht Poe das Wagnis ein, sich in der Identität des Geistlichen in das Irrenasyl einzuschleusen, um den verschollenen Deibler zu finden. Dort macht er die Bekanntschaft mit dem mysteriösen Insassen Valdemar, den scheinbar ein dunkles Geheimnis umgibt. Die Situation eskaliert allerdings, als einer der Wärter Poe als ehemaligen Patienten wiedererkennt.

Auch in dieser Folge geht es wieder spannend und dramatisch zu. Simon Bertling und Christian Hagitte gelingt es ausgezeichnet, die düstere Atmosphäre auf der verpesteten Insel wiederzugeben. Die Spannungskurve steigt an, als Poe von den Wärtern entdeckt und gefangen genommen wird. Hier überzeugen Kaspar Eichel und Gerrit Schmidt-Foss als Wärter. Poes Originalerzählung "König Pest" wird erneut in die Rahmenhandlung integriert und nicht als Traumsequenz dargestellt. Poe und Leonie bekommen es auf ihrer Flucht aus dem Asyl mit Wahnsinnigen zu tun, deren Anführer sich König Pest nennt und der einen kompletten Hofstaat mit Seuchenopfern gegründet hat. König Pest wird hervorragend von Wolfgang Ziffer gesprochen, der in den neuen Star Wars-Filmen den Androiden C3-PO synchronisiert hat.

Musikalisch kann auch diese Folge überzeugen. Das Streichquartett um Beatrix Hellhammer sowie das Filmorchester Berlin sorgen für eine düstere Atmosphäre, die an keiner Stelle aufdringlich erscheint oder die Sprecher in den Hintergrund rückt.

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 11. April 2011

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum