Cecelia Ahern: Ich schreib dir morgen wieder

Ich schreib dir morgen wieder

Verlag: Krüger Verlag [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Belletristik
ISBN-13 978-3-8105-0145-5

Preis: aktuell keine Daten vorhanden
Nach dem Selbstmord ihres Vaters muss Tamara Abschied vom Glamour-Leben in Dublin nehmen, da sie mit ihrer Mutter zu Verwandten aufs Land zieht. Da ihre Mutter vor Trauer kaum ansprechbar ist, fühlt sich Tamara ziemlich allein gelassen. Der einzige Ort, an dem sie sich wohl fühlt, ist die ausgebrannte Ruine des alten Kilsaney-Schlosses. Dort lernt sie mit Wesley auch einen Jungen kennen, der ihre Sorgen und Nöte versteht. Und sie entdeckt ein geheimnisvolles Buch: Ein Tagebuch, in dem ihr Leben aufgeschrieben ist - und zwar immer der nächste Tag! Dieses Tagebuch führt Tamara zu den verborgenen Geheimnissen ihrer Familie und hilft ihr, einen Weg zu finden, die Trauer über den Tod ihres Vaters zu verarbeiten.

Mit "Ich schreib dir morgen wieder" bleibt die junge irische Autorin Cecelia Ahern ihrem Stil treu und mischt eine packende und interessante Geschichte mit ein paar Fantasyelementen. Eine Mischung die auch in diesem Roman aufgeht, auch wenn die Story diesmal deutlich länger braucht, um den Leser wirklich zu packen. Die Autorin nimmt sich viel Zeit, um das Seelenleben von Tamara zu erzählen. Dadurch wirkt Tamara zwar absolut glaubhaft, aber dem Roman fehlen ein wenig die Konfliktpunkte. Dies ändert sich mit dem Fund des Tagesbuches. Mit fortschreitender Handlung entdeckt Tamara ein altes Familiengeheimnis. Dadurch wird auch der Leser immer stärker an das Buch gefesselt. Letztlich gipfelt der Roman in einem überaus packenden und überraschenden Finale, dass Cecelia Ahern wieder meisterhaft und ohne Kitsch hinbekommen hat.
Fazit
Mit "Ich schreib dir morgen wieder" ist Cecelia Ahern abermals eine lesenswerte Geschichte gelungen, die zeigt, wie man sein Leben selbst in die Hand nehmen kann und muss. Insgesamt ein kurzweiliger Roman, der sich bestens für regnerische Herbstabende eignet.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von Cecelia Ahern:
Der Ghostwriter
Der Glasmurmelsammler
Die Liebe deines Lebens
Ein Moment fürs Leben
Hundert Namen
P.S. Ich liebe dich
Zeit deines Lebens
Zwischen Himmel und Liebe
Zwischen Himmel und Liebe

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez5047.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 17. Oktober 2010

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum