John Katzenbach: Der Patient

Der Patient

Verlag: Droemer Knaur [mehr Bücher von diesem Verlag zeigen]
Sparte: Thriller
ISBN-13 978-3-426-62984-1

Preis: 10,99 Euro bei Amazon.de [Stand: 08. Dezember 2016]
Preisvergleich bei buecher24.de
Das Leben des New Yorker Psychiaters Dr. Frederick Starks verwandelt sich an seinem 53. Geburtstag in einem Alptraum. Im Wartezimmer seiner Praxis liegt ein Brief mit der Überschrift "Willkommen am ersten Tag Ihres Todes". Unterzeichnet ist der Brief von Rumpelstilzchen. Was Starks anfangs für einen Scherz hält, entwickelt sich zu blutigem Ernst, denn sein Widersacher lässt ihm genau 15 Tage Zeit, um herauszufinden, wer er in Wirklichkeit ist. Ansonsten wird er nach und nach Starks Familie töten, außer der Psychiater opfert sein eigenes Leben.

Nach seinem großen Erfolg mit "Die Anstalt" knüpft der Amerikaner John Katzenbach mit "Der Patient" an diesem Erfolg an. Der Roman überzeugt durch eine außergewöhnlich vielschichtige Handlung, in deren Mittelpunkt ein teuflischer Racheplan steht. Dr.Starks, anfangs ein gut situierter Psychiater dessen Leben in eingefahrenen Gleisen verläuft, verwandelt sich durch den Überlebenskampf zu einer äußerst durchdachten Persönlichkeit. Sein Ziel ist es, Rache an seinem Rächer zu nehmen und die Wahrheit herauszufinden.

Diese Wahrheitssuche baut John Katzenbach auch sehr geschickt auf. Durchaus gekonnt zieht er die Spannungsschraube Kapitel für Kapitel fester an. Zusammen mit dem bedauernswerten Dr. Starks muss der Leser erkennen, dass der Racheplan bis ins letzte Detail perfekt ausgedacht ist. Egal ob die berufliche Reputation, das Privatvermögen oder der Wohnsitz - alles wird Dr. Starks genommen. Schließlich bleibt ihm nur noch ein Ausweg, um sich aus der Schusslinie zu bringen und seinerseits einen Racheplan umzusetzen.

"Der Patient" ist sicher einer der besseren Katz-und Maus-Thriller dieses Jahres. Einziges Manko ist der erhebliche Umfang des Romans. Manche Stellen hätten durch etwas kürzer beschrieben werden können, um dem Thriller etwas mehr Tempo zu geben. So liest sich das Werk an einigen Stellen etwas zäh, was aber insgesamt den guten Gesamteindruck nicht schadet.
Fazit
"Der Patient" überzeugt durch eine tolle Idee, die den Leser fesselt und mit dem Helden mitfiebern lässt. Auch die Auflösung dieses guten Thrillers ist plausibel und für den einen oder anderen Leser sicher auch etwas überraschend.
8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne8 Sterne
Weitere Rezensionen zu Büchern von John Katzenbach:
Das Opfer
Das Opfer
Der Sumpf
Die Anstalt

weitere Rezension zu diesem Buch schreiben
Rezension als PDF-Datei speichern
Direkt verlinken: http://www.buchtips.net/rez2351.htm

Vorgeschlagen von Michael Krause [Profil]
veröffentlicht am 26. November 2006

Buchtips.net 2002 - 2016  |  Kontakt  |  Impressum